DXtv.de (http://forum.dxtv.de/wbb//index.php)
- SPONSOREN für DXtv (http://forum.dxtv.de/wbb//board.php?boardid=75)
-- Angebote unserer Sponsoren für DXtv-Mitglieder (http://forum.dxtv.de/wbb//board.php?boardid=76)
--- Neue Satelliten-Anlage (http://forum.dxtv.de/wbb//thread.php?threadid=25397)


Posted by Michael35 on 23.03.2020 at22:38:

  Neue Satelliten-Anlage

Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne eine neue Satelliten-Anlage kaufen aus folgenden Komponenten:

- 120 cm Spiegel
- Polarmount-Halterung (mit möglichst grossem Drehbereich, da freie Sicht vorhanden)
- Schubstangenmotor (am besten wären natürlich gleich zwei, einer für Azimut und einer für Elevation - muss aber nicht)
- für schwache Satelliten-Signale (zum Beispiel BBC) geeigneter LNB
Die gesamte Anlage sollte möglichst stark, stabil und qualitativ hochwertig sein.

Der Standort ist unser sehr hohes und steiles Dach und daher sollte die Anlage möglichst einigermaßen starkem Wind und Sturm standhalten. Ein anderer Standort zur Montage ist leider nicht möglich.

Mit meiner jetzigen Antenne (Laminas 1200 mit DiSEqC-Motor- Kauf ca. 2014) hatte ich leider bisher fast immer nur Ärger!
Unter normalen Bedingungen läuft die Anlage eigentlich sehr gut und auch der Empfang ist perfekt. Aber bei Wind und Sturm (Orkan vor ein paar Wochen) wackelt diese enorm und hat sich jetzt auch schon mehrere Male verdreht, bzw. die Halterungen und Schellen verbogen (Motor und Spiegel).
Da eine genaue Justierung dann nicht mehr möglich ist, habe ich mir schon zwei Mal einen neuen Motor besorgen müssen!

Jetzt habe ich die Nase endgültig voll!
Meiner Meinung nach dürfte so ein minderwertiges Zeug gar nicht verkauft werden! böse
Mein Monteur hat mir jetzt zu der oben beschriebenen Antenne geraten, da hierbei wahrscheinlich eine höhere Stabilität gegeben ist.

Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr mir gute Tipps und Empfehlungen, oder vielleicht auch eine gute Homepage geben könntet.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

Viele Grüße,

Michael35

Zwinkern Winken fröhlich



Posted by RimaNTSS on 23.03.2020 at23:59:

 

1.2m Channel Master antenna on original polar-mount. 18" actuator. Inverto Black Ultra LNBF. Best combination IMHO.



Posted by Michael35 on 25.03.2020 at17:10:

 

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort.

Hat noch jemand Tipps?

Danke.

Winken



Posted by Sat-Frank on 25.03.2020 at18:00:

 

Hallo,
so ein DiSEqC-Motor ist mit der 120er in schwierigen Wetterlagen mechanisch überfordert.
Wenn Du dir aber einen ordentlichen Polarmount besorgen kannst + Schubmotor und Du in der Lage bist, eine Adapterplatte für die LAMIANS 120 zu bauen, kannst du die "Polin" behalten.
Ich habe das mit einer LAMI 1200 an einem SMR 1224 mal gemacht, bis meine 1800er kam.
VG und viel Erfolg
Frank



Posted by Michael35 on 25.03.2020 at18:18:

 

Hallo,

ich wollte mir sowieso einen neuen Spiegel kaufen, da dieser schon älter ist.

Für die Laminas gibt es glaube ich keinen Polarmount (habe zwar einen gesehen, aber der hat einen zu geringen Schwenkbereich).

Welche Spiegel sind qualitativ hochwertig und haben gute Empfangseigenschaften?
(Außer Laminas?)

Größer wie 120/125 cm kann ich leider aufgrund das Standortes nicht verwenden (würde gerne!)

Ich würde mir sehr gerne den Jäger SMR-1224EL kaufen und einen dazu passenden Spiegel.
(weil dieser Motor eben zusätzlich zur Azimut Justierung auch einen Elevations-Motor besitzt.

Viele Grüße



Posted by Sat-Frank on 25.03.2020 at20:43:

 

Wie wäre es, wenn du dich beim Sponsor 1 Satshop24 mal informiert?

„Polarmount OFC-1200 geeignet für einen Schubstangenmotor 24" Superjack HARL 3624+“

VG Frank



Posted by playboy on 25.03.2020 at20:53:

 

eben weil wir uns hier im Bereich "Angebote unserer Sponsoren für DXtv-Mitglieder" aufhalten.



Posted by Michael35 on 25.03.2020 at22:07:

 

Achso, ok
Winken



Posted by Michael35 on 31.03.2020 at18:36:

 

Hallo,

ich habe gerade einen Polatmount auf einer polnischen Webseite gefunden.

Dieser müsste doch eigentlich für die Laminas 1200 auch geeignet sein.

Viele Grüße



Posted by satfreak on 01.04.2020 at10:12:

 

geh auf satshop24.de und kaufe dort, das meiste Geld, was du dann sparst ist die BERATUNG der Profis dort. Warum geht man heute so unnötig wegen 10 Euro solche Risiken ein....


LANG_GLOBAL_COPYRIGHT