DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 62 results Pages (7): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: TBS 5927 (vormals 5926)
sato

Replies: 52
Views: 22,241
Tbs 5927 27.11.2016 23:17 Forum: TV-Karten für den PC


quote:
Originally posted by sateliks
Thanks for the great posts smile

Is there overheating and some other technical bugs like on 5925 (does the cooler work properly and is it silent?), for example with couple hours use?

Can you blindscan full range, for example on 10 east, and compare with other cards?

Can receive s2x?


Explanation to DVB-S2X problem on new top of the range models: https://www.satellites.co.uk/forums/threads/tbs-5927.170090/

It takes a couple of days to know the card better. So there will be no info provided to cooling or bugs right now. Do not worry, we`ll get there. Also full scans of different position can be provided, too. We can see no problem with that.

Thanks maasterfokus for bringing that to our attention. Peon will use it for next experiments as the proper testing hasn`t started yet. Just trying to get familiar what works what way... Also, the driver that is used for TBS 5927 hasn`t been officialy released yet....
Thread: TBS 5927 (vormals 5926)
sato

Replies: 52
Views: 22,241
27.11.2016 20:43 Forum: TV-Karten für den PC


Low SR test at 23E (12600-12660 MHz).
StreamReader 1.2.3.1396

TBS 6522 wasn`t tested as it doesn`t support hw blindscan
Thread: TBS 5927 (vormals 5926)
sato

Replies: 52
Views: 22,241
27.11.2016 20:41 Forum: TV-Karten für den PC


First tests that Peon made today.

Close frequencies at 30W (11640-11655 MHz).
StreamReader 1.2.3.1396 was used for all tested cards.

TBS 6522 wasn`t tested as it doesn`t support hw blindscan.
Thread: TBS 5927 (vormals 5926)
sato

Replies: 52
Views: 22,241
Tbs 5927 27.11.2016 15:55 Forum: TV-Karten für den PC


Here is the complete device list Peon has as TBS 5925 was unplugged in the previous one. Can`t edit it, so here it is again!
Thread: TBS 5927 (vormals 5926)
sato

Replies: 52
Views: 22,241
Tbs 5927 27.11.2016 15:14 Forum: TV-Karten für den PC


The new card is up and running.
Thread: DVB-S2X reception (TBS 6522)
sato

Replies: 30
Views: 7,453
27.11.2016 15:11 Forum: DX-Anfängerbereich


I guess it would be wise to keep all DVB-S2X reception reports in one thread as there are more and more satellite that distribute muxes in this new standard.


Eutelsat 33C @ 33E, frequency 12621, Vertical, SR 10057, FEC 25/36
Thread: TBS 5927 (vormals 5926)
sato

Replies: 52
Views: 22,241
Tbs 5927 25.11.2016 22:01 Forum: TV-Karten für den PC


It is more appropriate to continue in this thread even here`s the link to my inforamtion that I wrote on 19.11.2016.

http://forum.dxtv.de/wbb/thread.php?threadid=23631

First pictures of the new TBS 5927.
More will come soon as we have to get familiar a bit with the new hardware.
Thread: Tbs 5927
sato

Replies: 13
Views: 13,560
Tbs 5927 19.11.2016 20:00 Forum: TV-Karten für den PC


My team colleague Onacila`s expecting delivery of the new card earlier next week.
He`ll compare the new card not only to it`s predecessor TBS 5925, but also to the rest of his cards (TBS 6983, TBS 6903, TBS 6522 & Prof 7301) and also make a few additional tests in various bands to find its limits and potential .

Because he`s also working on a few very interesting satellite projects, this card will get very busy!
Thread: SES-6 40,5° West C-Band
sato

Replies: 573
Views: 71,008
12.11.2016 22:29 Forum: C-Band Empfang


Along with a few other satellite projects that are currently in progress, we still keep testing all TBS cards as we go along.
One may say, it`s not a big deal to do such tests. Well, good and relevant tests take lots of time, patiente and effort. But as you can see, it pays off!

TBS 6522 - sensitivity tests.

If TBS 6983/6903 are great, TBS 6522 sets a new limit!
Those tests have been done several times, the player was completely closed down and open when a device was switched. DVB Dream was used for Prof 7301 because the latest version of Smart DVB causes Prof to crash. But on the end of the day it doesn`t change anything on the fact that there`s only one card that could fully and freeze free provide picture and sound on this station/transponder.

Pictures say it all.
Thread: DVB-S2X reception (TBS 6522)
sato

Replies: 30
Views: 7,453
03.10.2016 00:30 Forum: DX-Anfängerbereich


Here`s also an additional information about the provider from 4T2 analyzer.
Showing posts 1 to 10 of 62 results Pages (7): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH