DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 723 results Pages (73): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern?
kunbela

Replies: 10
Views: 473
06.02.2020 20:19 Forum: Bastelecke


Das könnte funktionieren Daumen hoch
Thread: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern?
kunbela

Replies: 10
Views: 473
RE: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern? 06.02.2020 19:40 Forum: Bastelecke


quote:
Originally posted by Sat-Frank
Und wie wär es mit einem Doppelwechselschalter?
VG Frank


Besten Dank, das sieht schon ganz gut aus! Aber leider kommen bei meinem Motor vier Drähte zur Verwendung (2xPhase u. 2xReed). Bräuchte also so einen Schalter mit 8 Ausgängen. Weiss nicht ob es sowas gibt.
Thread: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern?
kunbela

Replies: 10
Views: 473
RE: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern? 06.02.2020 08:52 Forum: Bastelecke


quote:
Originally posted by Eric12
Hallo kunbela,

den Aktuator für die Elevation habe ich immer mit einer 36 Volt Handsteuerung (zwei Ausgänge für den Motorstrom) gesteuert. Mit der V-Box funktionieren die beiden Aktuatoren wahrscheinlich wegen des fehlerhaften Zählerstandes nicht fehlerfrei. Zwinkern

Viele Grüße

Eric12


Ok besten Dank. Ja, das mit dem Zählerstand der V-Box dürfte in der Tat negative Auswirkungen auf das Abspeichern der Positionen haben. Aber ich denke wenn ich darauf verzichten würde und die Elevationskorrekturen immer "von der Mitte des Drehbereiches aus" vornehmen würde, wäre der Betrieb insgesamt möglich.
Thread: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern?
kunbela

Replies: 10
Views: 473
06.02.2020 08:40 Forum: Bastelecke


Genau das ist es liebe Leute, danke zwar für den Tip aber meine Receiver können nur noch DiSEqC über den ganz normalen F-Ausgang. Ist natürlich was anderes wenn man noch nen alten Echostar oder so da hätte aber den würde ich auch nur ins Museum stellen und nicht mehr betreiben großes Grinsen

Worum es mir geht ist das Steuern von zwei Schubstangenmotoren mit einer VBOX und das ohne die Kabel umstecken zu müssen. Gibt es dafür nicht irgendeine manuell schaltbare Weiche bzw. irgendein ähnliches Konzept?
Thread: Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern?
kunbela

Replies: 10
Views: 473
Zwei Aktuatoren mit einer VBOX steuern? 05.02.2020 16:31 Forum: Bastelecke


Hallo,

ich plane an meiner Anlage einen zweiten Mini-Aktuator für die Elevation zu verbauen. Diesen würde ich gerne an die vorhandene VBOX-II anschließen (hab keine Lust meine Fensterbank mit VBoxen zuzupflastern). Bekanntlich hat diese jedoch nur Ausgänge für einen Aktuator.

Gibt es eine Möglichkeit, die Kabel der beiden Motoren vor der Box zusammenzuführen, evtl. durch einen Splitter? Bequem schaltbar sollte das Ganze sein. Damit man nicht ständig umstecken muss.
Thread: Projekte für 2020
kunbela

Replies: 258
Views: 17,045
29.01.2020 16:15 Forum: Anlagenvorstellungen


Schöne Bilder Daumen hoch

Meine Mesh ist im Moment total verstellt und bräuchte wieder eine Wartung. Nach knapp 10 Jahren fehlen einige der Befestigungsschrauben der Mesh-Panels. Habe schon im Baumarkt geschaut, aber da gibts nichts vergleichbares. Eventuell beim Autozubehör:

https://www.franzose.de/de/Renault/R16/S...ttern/ANR20170/ (hier gerade auch nicht vorrätig)

Wenn die ersten trockenen und halbwegs warmen Tage kommen. Dann kann ich gerne auch Vergleichswerte liefern, Holymann und Ich wohnen ja was den QTH angeht nicht allzu weit auseinander.
Thread: Projekte für 2020
kunbela

Replies: 258
Views: 17,045
28.01.2020 18:14 Forum: Anlagenvorstellungen


Ah ok stimmt, bei mir sind ab 40°W Bäume, daher das Unwissen großes Grinsen
Thread: Projekte für 2020
kunbela

Replies: 258
Views: 17,045
28.01.2020 18:09 Forum: Anlagenvorstellungen


Cool! Kommt der Koreaner auf 53 West?
Thread: 52,0° Ost - TurkmenÄlem/MonacoSat
kunbela

Replies: 250
Views: 35,557
10.11.2019 20:49 Forum: Sat-News abseits von Astra 1 und Hotbird


Ja, die ex-Sowjetrepublik jetzt wieder auch mit kleinen Antennen in D gut zu empfangen. Möglicherweise Test (Usbekistan Telekanali als SCPC auf diesem Satelliten schon einmal kurzzeitig beobachtet).

Weckt Erinnerungen an alte Zeiten als es auf dem Express 40E empfangbar war.
Thread: 40,0° Ost - Express AM7
kunbela

Replies: 19
Views: 5,411
03.10.2019 19:25 Forum: Extrem-DX für Fortgeschrittene


empfängt jemand das Irib-Paket auf 11678 V 30000 ? (angeblich Neuaufschaltung lt. Lyngsat)
Showing posts 1 to 10 of 723 results Pages (73): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH