DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Neuigkeiten » Digital Radio News » DAB+ in Heilbronn - es geht mehr als erwartet! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DAB+ in Heilbronn - es geht mehr als erwartet!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
pascha99
Feediator


Dabei seit: 21.05.2009
Beiträge: 737
Standort / Location: Schwaben

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.290.271
Nächster Level: 2.530.022

239.751 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Rotoren sind bei uns in De bzw. EU nicht erhältlich Zwinkern .....woanders schon,aber des is mittlerweile normal in so vielen Bereichen,ohne Eigenimport bekommst hier nur noch das,was auf Halde liegt Zwinkern
https://www.amazon.com/AUDIOVOX-Remote-A...F/dp/B008468PWC

__________________
TraumBox "Broadcast Edition" -- BCM7444 4k CPU//MB86M30 Co-Proz//STiD135 Dual HSR/Dvb-S2X Octo-Tuner Zwinkern
23.09.2017 21:25 pascha99 ist offline Beiträge von pascha99 suchen Nehmen Sie pascha99 in Ihre Freundesliste auf
Purrfect
Satellist


Dabei seit: 01.03.2012
Beiträge: 53
Schüsselgröße / Dish size: 85-240cm
Standort / Location: Heilbronn

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 110.889
Nächster Level: 125.609

14.720 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe noch so einen "UKW-Rotor", nur ist der noch an einer schwierig zugänglicher Stelle bei meinem Vater jverbaut. Mal sehen... Mir war gar nicht bewusst, dass die Dinger selten geworden sind. Früher wurden die auch gerne als super-low-cost Lösung für kleine Sat.-Antennen verwendet. Das ging natürlich nur bei eng benachbarten Positionen, da ja nur horizontal gedreht wird. Seit Multifeed ist das wohl in Vergessenheit geraten...

Im Moment bin ich zufrieden mit den empfangbaren Stationen, denn aus anderen Richtungen kommt bisher nichts interessantes rein. Aus Hessen dürfte in absehbarer Zeit noch mehr zu holen sein, wenn der Sender Hardberg ausgebaut wird. :-)

Ich habe überlegt, wie ich UKW und VHF-III auf dem Speicher kombiniere und habe eine preiswerte und trotzdem gute Lösung gefunden: Ich verwende eine Kathrein ESC30 "umgedreht", d.h. ich verwende die Buchsen als Eingänge. Laut Aufschrift hat die Dose sehr niedrige Dämpfungswerte von 1dB (TV) bzw. 2db (Radio). Die preiswerteste "echte" Weiche (Wittenberg OEM) kostet ca. 25€.

Die Konstruktion jetzt:
Kathrein ESC30 --- Spaun SEW123F --- Kathrein ESD30
Speicher --- Sat.-Anlage --- Büro

Die ESC30 selektiert TV und UKW, die ESD30 nicht, hat dafür aber eine höhere Dämpfung. Ich brauche UKW und DAB+ aber auf einer Leitung, weil der Onkyo nur einen gemeinsamen Antennenanschluss besitzt. Mit einer Spaun SEW123F Bereichsweiche adde ich noch Sat.-Empfang. Nun habe ich alles was ich brauche. :-) (Ich will her keine Werbung für irgendwelche Firmen machen, aber ohne Angabe kann man meine Angaben ja nicht nachvollziehen...)

Das nächste Gerät, worauf ich spare ist so ein Spectrumanalyzer. Für meine Versuche konnte ich einen von der Arbeit ausleihen, aber dort möchte man ihn natürlich zurück haben. Bei Drehen der Antenne in Echtzeit sehen was reinkommt - einfach klasse! Brauchbare (gebrauchte) Geräte kosten aber ca. 1000€ :-/
23.09.2017 22:13 Purrfect ist offline E-Mail an Purrfect senden Beiträge von Purrfect suchen Nehmen Sie Purrfect in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » Neuigkeiten » Digital Radio News » DAB+ in Heilbronn - es geht mehr als erwartet!



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH