DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » Paksat 1 38° Ost » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Paksat 1 38° Ost
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ponny
offizieller Supporter / Moderator


images/avatars/avatar-140.jpg

Dabei seit: 21.03.2005
Beiträge: 2.505
Schüsselgröße / Dish size: 180 cm
Standort / Location: Tröbitz 13,4° und 51,6°

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.585.323
Nächster Level: 11.777.899

192.576 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Paksat 1 38° Ost Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

auf 38° Ost Paksat 1 gibt es jetzt einen starken Transponder. Die Daten dazu:
4056 MHz V 2800 ¾.
Ein weiterer interessanter Transponder ist auf 3677 MHz H, Symbolrate ?, 7/8. Die Bandbreite beträgt ca. 37 MHz. Ich hatte gestern diesen Transponder mit dem Eycos eingelesen. Jedoch bei einem Softwareupdate die Daten gelöscht. Die Symbolrate war über 30000. Werde ihn Morgen so gegen 11 Uhr noch einmal versuchen einzulesen. Auf den 2 Bildern im Spektrum sieht man ihn sehr gut.
Erstellt wurden das Spektrum mit dem KWS Messgerät Varos 109.

Ponny

Dateianhänge:
jpg Paksat-1.jpg (19,46 KB, 355 mal heruntergeladen)
jpg Paksat-2.jpg (20 KB, 353 mal heruntergeladen)


__________________
Offizieller DXTV-Sponsor ... www.satshop24.de
Referenzanlagen
LAMINAS AS 2700 mit H2H- 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
C-Band Mesh KTI 3,65m mit H2H Mount 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
LAMINAS AS 1800 mit Egis-Rotor und Titanium ASC 1.
1 St. Wavefrontier T90+ 8 LNB
2 St. LAMINAS OFC 1200 mit DiSEqC-Motor für Ku-Band und Ka-Band.
Receiver: Dr.HD D15, F15, F16, Openbox SX6. Octagon SF 4008 4K
31.10.2011 15:37 Ponny ist offline E-Mail an Ponny senden Homepage von Ponny Beiträge von Ponny suchen Nehmen Sie Ponny in Ihre Freundesliste auf
genius5000
Satellist


images/avatars/avatar-1535.jpg

Dabei seit: 19.03.2012
Beiträge: 80
Schüsselgröße / Dish size: 240cm Mesh
Standort / Location: Bremen

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 165.597
Nächster Level: 195.661

30.064 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Paksat 1 38° Ost Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

and this 38E ... is it possible to receive all its c-band channels with 180cm dish in germany?

thanks
23.11.2012 18:34 genius5000 ist offline E-Mail an genius5000 senden Beiträge von genius5000 suchen Nehmen Sie genius5000 in Ihre Freundesliste auf
Sat-Frank
C-Bandit


images/avatars/avatar-1534.jpg

Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 1.392
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.928.042
Nächster Level: 5.107.448

179.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Paksat 1 38° Ost Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe bei mir ein Problem mit der APNA-TV Frequenz DVB-S 3966-V-2800-3/4.
Hier scheint ein Träger vom Express-AM4 40°E zu stören. (siehe Spektrum im Anhang)
Einen Lock kann man auf dem Störträger nicht erzeugen.
Bei Flysat ist auch eine solche Frequenz nicht gelistet.
Dreht man den Spiegel weiter westwärts (fast auf 36°E!), wird der Störer weniger und APNA wird sichtbar.
Leider verschwinden dann logischerweise andere Paksat-Sender. unglücklich
Es wird wohl kaum Möglichkeiten geben, diese Störer auszublenden.
Evtl. muss ich das V/H-C-Band-LNB weiter verschieben.
Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?
VG Frank

Dateianhänge:
jpg 20170813_Paksat_Vergleich.jpg (419,01 KB, 198 mal heruntergeladen)
jpg Scan 40°E.jpg (291 KB, 190 mal heruntergeladen)


__________________
Octagon SF 4008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
+GIBfeed+rt IDLB
C-Band 13°K-LNBs schielend +4°H/V, - 4°L/R+AVCOMM
DM820HD
Dr.HD15D
13.08.2017 13:54 Sat-Frank ist offline E-Mail an Sat-Frank senden Beiträge von Sat-Frank suchen Nehmen Sie Sat-Frank in Ihre Freundesliste auf
Sven2501
C-Bandit


images/avatars/avatar-645.jpg

Dabei seit: 13.08.2006
Beiträge: 1.539
Schüsselgröße / Dish size: 150cm
Standort / Location: Großsedlitz/Sachsen

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.333.462
Nächster Level: 7.172.237

838.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, das kann ich bestätigen - ist bei mir auch so, ist Apna da ist der Rest vom Paksat nicht mehr da

Gruß Sven

__________________
QTH: Heidenau 50N58/13E52
Receiver: VU+Solo 4k, Dreambox 800SE
Antennen: 150cm Gibertini, drehbar von 85,2° Ost bis 55,5°W C-Band mit PW
180cm Kathrein drehbar von 70°O bis 22°W mit Octagon-LNB mit Skew-Control (KU-Band)
13.08.2017 14:08 Sven2501 ist offline Homepage von Sven2501 Beiträge von Sven2501 suchen Nehmen Sie Sven2501 in Ihre Freundesliste auf
Sat-Frank
C-Bandit


images/avatars/avatar-1534.jpg

Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 1.392
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.928.042
Nächster Level: 5.107.448

179.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo sven2501,
danke für die schnelle Rückinfo. Daumen hoch
VG rüber in Richtung Pirna
Frank

__________________
Octagon SF 4008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
+GIBfeed+rt IDLB
C-Band 13°K-LNBs schielend +4°H/V, - 4°L/R+AVCOMM
DM820HD
Dr.HD15D
13.08.2017 14:15 Sat-Frank ist offline E-Mail an Sat-Frank senden Beiträge von Sat-Frank suchen Nehmen Sie Sat-Frank in Ihre Freundesliste auf
mesh 370
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-384.jpg

Dabei seit: 26.12.2004
Beiträge: 246
Schüsselgröße / Dish size: -bis 2.32
Standort / Location: Austria (NÖ)Bruck/L

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.158.645
Nächster Level: 1.209.937

51.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Bei mir ist APNA auf 37.1 Ost mit dem stärkstem Signal.

MfG Mesh 370

Dateianhang:
jpg 20170813_213940.jpg (4 MB, 146 mal heruntergeladen)


__________________
Bilder meiner Satanlagen
weitere
weiteres :satbook:
13.08.2017 21:45 mesh 370 ist offline E-Mail an mesh 370 senden Beiträge von mesh 370 suchen Nehmen Sie mesh 370 in Ihre Freundesliste auf
Baumi48
DXorzist


images/avatars/avatar-1501.jpg

Dabei seit: 08.06.2009
Beiträge: 366
Schüsselgröße / Dish size: 90-180 cm
Standort / Location: Regensdorf/Zürich

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.129.256
Nächster Level: 1.209.937

80.681 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend!
Habe ein Signal von 5,9 dB für den Apna, kann aber nicht genau die Sat-Position lokalisieren, bzw. ob die etwas west-, oder ostwärts wäre.. Finde eben auch keine weiteren Signale des Paksat mit meiner Schiellösung für Linear C-Band.

Schönen Restabend.

_____________________________________________________
180cm PFA 83° O - 58°W mit C-Bd Inverto cirk. zentral mit Dielektrikum, &
Inverto lin. 4° schielend,Ku Inverto-Quad-Flange 4° schielend,
TBS-6925, D15, Vantage-HD-1100, EBS-Pro

Dateianhang:
png Screenshot (171).png (998 KB, 132 mal heruntergeladen)
13.08.2017 22:50 Baumi48 ist online E-Mail an Baumi48 senden Homepage von Baumi48 Beiträge von Baumi48 suchen Nehmen Sie Baumi48 in Ihre Freundesliste auf
Sat-Frank
C-Bandit


images/avatars/avatar-1534.jpg

Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 1.392
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.928.042
Nächster Level: 5.107.448

179.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,
nun so schlimm sieht es bei mir nicht aus. Zwinkern
Trotz des 4°-schielenden V/H-LNBs an der 180er LAMINAS wird einiges ausgelesen.
Ich werde nur den Eindruck nicht los, dass der Empfang trotz aller Optimierungsversuche vor einigen Monaten besser war als heute.
Anbei mal meine derzeitigen Werte nur noch schnell mal heute früh durchgezappt und schnell abgespeichert.
Leider lief auf allen Sendern die gleiche Veranstaltung. grübel
Der Empfang von APNA-TV auf einer verschobenen Position ist von mehreren Seiten bestätigt.
Die Ursache scheint auch klar. (siehe Beitrag oben)
Danke für Eure Meldungen.
Einen schönen Tag.
VG Frank

Dateianhänge:
jpg Position_37°E - APNA-TV.jpg (155 KB, 109 mal heruntergeladen)
jpg Position_38°E-PAKSAT.jpg (1,01 MB, 136 mal heruntergeladen)


__________________
Octagon SF 4008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
+GIBfeed+rt IDLB
C-Band 13°K-LNBs schielend +4°H/V, - 4°L/R+AVCOMM
DM820HD
Dr.HD15D
14.08.2017 08:19 Sat-Frank ist offline E-Mail an Sat-Frank senden Beiträge von Sat-Frank suchen Nehmen Sie Sat-Frank in Ihre Freundesliste auf
Sat-Frank
C-Bandit


images/avatars/avatar-1534.jpg

Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 1.392
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.928.042
Nächster Level: 5.107.448

179.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,
heute lässt sich hier seit langer Pause mal wieder
DHARTI TV auf TP DVB-S2 4017-V-3553-3/5 8PSK empfangen.
und
ATV auf DVB-S 4081-V-3255-3/4.
VG Frank

Dateianhänge:
jpg 1_0_1_1_1_FFFF_17D8FB1_0_0_0.jpg (395 KB, 55 mal heruntergeladen)
jpg 1_0_1_3_1_0_17D8FF1_0_0_0 (3).jpg (367,31 KB, 54 mal heruntergeladen)


__________________
Octagon SF 4008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
+GIBfeed+rt IDLB
C-Band 13°K-LNBs schielend +4°H/V, - 4°L/R+AVCOMM
DM820HD
Dr.HD15D
03.10.2017 17:31 Sat-Frank ist offline E-Mail an Sat-Frank senden Beiträge von Sat-Frank suchen Nehmen Sie Sat-Frank in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » Paksat 1 38° Ost



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH