DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » C-Band ab 180 cm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen C-Band ab 180 cm 2 Bewertungen - Durchschnitt: 6,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
le-sat
unregistriert
C-Band ab 180 cm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo lbe C-Band-DXer,

eigentlich gehören folgende Zeilen ja in den Klassiker-Threat "C-Band mit 120cm"...
Da es aber noch keinen Threat "C-Band mit 180 cm" gab, habe ich mir mal erlaubt einen solchen zu beginnen großes Grinsen

Die ruhigen Tage zum Jahresende konnte ich nutzen, um den Feed etwas zu optimieren (der H/V-LNB war bishe rum 90 Grad verdreht...) und mal alle potentiellen C-Band-Positionen durchzutesten.

Anliegend meine Ergebnisse aus dem Raum Dresden mit 180cm PFA, je einem 13k-LNB für R/L & H/V neben dem mittigen Ku-Band-LNB ("Ponny-Methode" von Sponsor Nr.1) und Blindscan-RX - alles bei wolkenlosen Himmel.

Bei 40W und 55W habe ich aus Zeitgründen nur die jeweils stärksten TP notiert. Die östlichsten Positionen ab ca. 70E schrammen ziemlich durch einen momentan laublosen Apfelbaum und knapp über ein paar Hauskanten hinweg. Der Spiegel steht eben mit 2m über Grund viel zu niedrig....

Viel Erfolg beim DXen und angenehme Tag zwischen den Jahren.
26.12.2007 02:18
le-sat
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die westliche Positionen:

SAT Deg. Mhz Pol. SR S/N (db) Qual. (%) Prog./MUX Bild

EXP-AM2 80E 3525 R 31106 2 19 *
EXP-AM2 80E 3562 R 3224 1,5 17
EXP-AM2 80E 3570 R 4270 0,9 14
EXP-AM2 80E 3576 R 4275 1,5 17 Cod.
EXP-AM2 80E 3582 R 4285 1,6 18 Cod.
EXP-AM2 80E 3588 R 3230 1,5 17
EXP-AM2 80E 3593 R 3220 1,5 18
EXP-AM2 80E 3625 R 3000 1 14
EXP-AM2 80E 3675 R 33483 3 0
EXP-AM2 80E 3926 L 8705 1 14
Telstar 10 76E 4030 V 6312 0 9 TVM +
Intel710 68E 3509 V 3305 7,5 59 Cod.
Intel710 68E 3516 V 4444 3 22 +
Intel710 68E 3661 V 14070 4,5 37 +
Intel710 68E 3744 H 16180 0 9 NHK *
Intel710 68E 3787 V 3617 1,5 18 Cod.
Intel710 68E 3809 V 10340 1 14
Intel710 68E 3900 V 12300 1,5 16
Intel710 68E 3974 V 19850 2,9 22 Cod.
Intel710 68E 4034 H 20500 3 25 Cod.
Intel710 68E 4064 V 4610 0 10
Intel710 68E 4064 H 19850 3 25
Intel710 68E 4075 V 4000 0 12 Cod.
Intel710 68E 4085 V 3428 6 55
Intel710 68E 4087 H 9375 2,5 19 CCTV -
Intel710 68E 4103 H 5720 3 23 Cod.
Intel710 68E 4118 H 3435 0 10
Intel710 68E 4124 V 19850 3 25 +
Intel710 68E 4132 H 2573 0 10
Intel710 68E 4166 H 3255 4,5 38 +
Intel710 68E 4173 V 3000 3 27 +
Intel710 68E 4178 V 4000 2 19
Intel710 68E 4190 V 12207 0 9
Intel906 64E 3642 R 13330 2 20 ITV (TZ) +
Intel906 64E 3655 R 5632 4,5 35 TVM-MZ +
Intel906 64E 3780 R 3000 4,5 42 ATN +
Intel906 64E 3966 R 10166 1 15 TBN
Intel906 64E 4080 L 3680 9 88 AFN Cod.
YAMAL202 49E 3597 L 2895 1,5 17 TV Zvezda -
YAMAL202 49E 3708 L 15550 4,5 40 RTR +
YAMAL202 49E 3740 L 38000 4,2 31 RT *
YAMAL202 49E 3794 L 1800 4 31 Novy Vek +
YAMAL202 49E 3940 L 7500 3 24 Cod.
YAMAL202 49E 3945 L 1555 3 24
YAMAL202 49E 3948 L 2220 2,5 22
YAMAL202 49E 3954 L 4500 4,5 37 TV Lanka +
YAMAL202 49E 3958 L 8570 3,5 30 Tyumen +
YAMAL202 49E 3970 L 4275 7,5 61 Cod.
YAMAL202 49E 3976 L 4285 5 46 Tyumen +
YAMAL202 49E 3982 L 4285 7 58 Komi +
YAMAL202 49E 4066 L 29763 7 58 FEED-1 Cod.
EXP-AM1 40E 3677 R 33483 9 75 RSCC +
EXP-AM1 40E 3866 R 4000 2,5 22 RGVK Dag. +
EXP-AM1 40E 3740 R 3230 2 19 GTRK Vol. Cod.
EXP-AM1 40E 3771 R 3330 6 51 100 +
EXP-AM1 40E 3873 R 4340 1,5 18 Vaynah Cod.
EXP-AM1 40E 4062 R 2772 6 48 GTRK Vol. Cod.
EXP-AM1 40E 4109 R 3215 2 19 KRT *
EXP-AM1 40E 4112 R 4285 3 25 GTRK Kur. Cod.
EXP-AM1 40E 4118 R 3300 1,5 18 TV43Reg. *
EXP-AM1 40E 4132 R 3220 1,5 16 GTRK Kos. -
Arabsat 2B 31E 3913 R 8150 1 14 -
Arabsat 2B 31E 4091 R 6111 2 23 RTM Cod.
Arabsat 2B 31E 4099 R 6111 9 85 RTD +
Arabsat 2B 31E 4115 L 3340 6 48
Arabsat 2B 31E 4140 L 27500 3 19 CH.17500 Cod.
Arabsat 2B 31E 4197 L 3125 12 100 AL Manar +
BADR 26E 3745 H 3340 6 55 Yemen +
BADR 26E 3880 H 27500 7,5 75 +
BADR 26E 4040 H 27500 7,5 64 Arabsat +
BADR 26E 4094 H 4340 6 55 Cod.
BADR 26E 4120 H 27500 7,5 57 Globecast +

(+ = Bild stabil da, * = Aussetzer, - = kein Bild)
26.12.2007 02:21
le-sat
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und hier noch die westlichen Positionen:

SAT Deg. Mhz Pol. SR S/N (db) Qual. (%) Prog./MUX Bild

A.Bird3 05W 3637 L 9974 1 0 -
A.Bird3 05W 3638 R 3255 1 16 RFO-Feed +
A.Bird3 05W 3641 R 2480 3 26 Tele Reunio-
A.Bird3 05W 3647 R 2170 7 58 Tele Sahel +
A.Bird3 05W 3657 R 2894 1,5 19 KTN *
A.Bird3 05W 3661 R 2170 3 23
A.Bird3 05W 3712 L 2785 4 32 CRTV +
A.Bird3 05W 3727 R 29950 1 0 -
A.Bird3 05W 3732 L 11963 6 57
A.Bird3 05W 4064 L 4000 4 32
A.Bird3 05W 4096 R 3617 6 50 AFNEX Cod.
A.Bird3 05W 4157 L 8010 2 19 Africa Sat +
A.Bird3 05W 4158 R 20330 6 53 LJBC +
EXP-A3 11W 3675 R 29623 4 27 RSCC +
NSS7 22W 3650 R 27500 4,5 40 BT +
NSS7 22W 3931 L 25000 5 47 CNN +
NSS7 22W 4055 R 27500 4 37 Globecast +
NSS7 22W 4126 L 3680 9 83 AFN Cod.
NSS7 22W 4179 R 27500 6 56 Arabsat +
Intel907 27W 3690 R 17360 2,5 20
Intel907 27W 3715 R 8448 4,5 35 VOA +
Intel907 27W 3842 R 10850 4,5 37 RTPI +
Intel907 27W 3936 R 4550 8 76 NTA
Intel907 27W 4048 R 7000 7,5 63 Record +
Intel801 31W 3646 R 5750 3 29 ORTM +
Intel801 31W 3719 R 4883 2,5 19 RTS +
Intel903 34W 3714 L 2915 4,5 39 KNR
AMC12 37W 3747 H 7000 4,5 36 Ch.20550 Cod.
AMC12 37W 4045 V 3410 4 37 Ch.1 Cod.

NSS806 40W 3860 L 2600 5 49 Colombeia + Stärkster T

Intel805 55W 3469 V 4341 9 80 FSC Jam. + Stärkster T

(+ = Bild stabil da, * = Aussetzer, - = kein Bild)
PS.
Sorry, musste die Mail leider etwas aufsplitten, da sie sonst das Zeichenlimit überschritten hätte.
Zwinkern
26.12.2007 02:25
a928z
DXorzist


images/avatars/avatar-669.jpg

Dabei seit: 24.12.2004
Beiträge: 492
Schüsselgröße / Dish size: 2,8m /3,7m
Standort / Location: Unterfranken

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.318.587
Nächster Level: 2.530.022

211.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

C-Band mit 180 cm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hay le-sat,

Bekommst Du auch mit 180cm ,den Intel 9 auf 58 West herein ? grübel

Gruss Andy
26.12.2007 11:52 a928z ist offline E-Mail an a928z senden Beiträge von a928z suchen Nehmen Sie a928z in Ihre Freundesliste auf
le-sat
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andy,

nein, leider nicht. Keine Ahnung, ob das am Signal des Sat, an meiner Spiegel-Justierung oder an an zwei Nadelbäumen beim Nachbarn liegt, die verdächtig nahe am Horizont für 58W stehen...
verwirrt
Aber danke für die Frage. Hatte 58W im C-Band bisher noch nicht probiert, weil bei Lyngsat bei den Beams "Americas" stand...
58W konnte ich im Ku-Band mit der Anlage schon mal empfangen (das BT-Paket auf 11477h26463 und Cuba auf 11612h3670), allerdings unzuverlässig. Habe vor zwei Tagen die Mutter an der Elevationsspindel angezogen, seitdem scheinen die östlichen Sats ein winziges Bischen besser zu gehen als die westlichen.... Auf 55,5W merke ich im C-Band aber keinen Unterschied. Naja, da ist der Öffnungswinkel auch größer.

Welcher Transponder wäre denn auf 58W der stärkste, der am ehesten kommen könnte?
26.12.2007 23:23
Arved2005
DXorzist


Dabei seit: 08.05.2005
Beiträge: 141
Standort / Location: Nähe Frankfurt/Main

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 645.440
Nächster Level: 677.567

32.127 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

C-Band mit 180 cm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von le-sat
Hallo Andy,

Welcher Transponder wäre denn auf 58W der stärkste, der am ehesten kommen könnte?


Hallo,

mit 1,50m stabil :

4040 H 16180 NHK

vy73, Arved2005
27.12.2007 10:53 Arved2005 ist offline Beiträge von Arved2005 suchen Nehmen Sie Arved2005 in Ihre Freundesliste auf
S2000Stefan
Satellist


images/avatars/avatar-274.jpg

Dabei seit: 08.07.2005
Beiträge: 25
Schüsselgröße / Dish size: 175cm
Standort / Location: Nackenheim

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 112.910
Nächster Level: 125.609

12.699 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

auf Atlantic Bird 3 ist mit 175cm Mesh auch noch
TELE..CONGO 4022R SR 2018 möglich.
Empfang ist sörungsfrei.

Gruß
Stefan

__________________
Vantage7100, Clarke-Tech 2100, Cinergy 1200 DVB-S, Echostar SR8700,
Echostar SR4500,
C-Band: Orbitron SX6 175cm AV-Comm Polarizer Inverto Twin LNB, Ku-Band: FTE-Maximal 120cm Mti AK54-XT2BL Quad LNBF
Drehbereich: 72 Ost - 45 West

27.12.2007 11:50 S2000Stefan ist offline E-Mail an S2000Stefan senden Homepage von S2000Stefan Beiträge von S2000Stefan suchen Nehmen Sie S2000Stefan in Ihre Freundesliste auf
Ftasat
KU-Band-Leader


images/avatars/avatar-83.jpg

Dabei seit: 24.12.2004
Beiträge: 183
Schüsselgröße / Dish size: 180 cm PFA
Standort / Location: Niedersachsen

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 862.409
Nächster Level: 1.000.000

137.591 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ le-sat

Hast du denn mal ein paar Fotos der Antenne ?

Gruß
Ftasat
27.12.2007 13:27 Ftasat ist offline E-Mail an Ftasat senden Beiträge von Ftasat suchen Nehmen Sie Ftasat in Ihre Freundesliste auf
a928z
DXorzist


images/avatars/avatar-669.jpg

Dabei seit: 24.12.2004
Beiträge: 492
Schüsselgröße / Dish size: 2,8m /3,7m
Standort / Location: Unterfranken

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.318.587
Nächster Level: 2.530.022

211.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hay Le-Sat,

Wie Arved2005 schon schreibt! Daumen hoch

3881 H 27689 7/8 CCTV 4 und 9 mit 180 cm

4040 H 16180 1/2 Die Japaner mit NHK mit 180 cm

3806 H 3430 3/4 Die Chinaradios mit 180 cm

der Rest ist ja Verschlüsselt und unwichtig ! crazy
28.12.2007 00:49 a928z ist offline E-Mail an a928z senden Beiträge von a928z suchen Nehmen Sie a928z in Ihre Freundesliste auf
le-sat
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Tipps!!!

Tele...Congo auf dem 5W geht momentan nicht. Da ist etwas (S/N=1.5dB, Quali=0%), aber es reicht nicht. In den kalten Sternenächten dagegen war von dem Transponder gar nicht zu erahnen...Vielleicht stellen die Nachts ab...
Allerdings muss der Receiver schon mal gelookt haben, da "Tele...Congo" in der Programmliste steht. Naja, es muss ja auch noch Gründe zum Ant optimieren geben großes Grinsen

Apropos Optimieren:
Vom 58W ist hier auf allen Euren TPn nichts zu erahnen.
Wahrscheinlich doch die Tanne des Nachbarn
traurig

Fotos folgen.
Grüße & best DX!
28.12.2007 14:50
Seiten (15): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » C-Band ab 180 cm



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH