DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Empfangsgeräte » Receiver allgemein » Receiver-Subforen nach Hersteller » alle sonstigen Receiver-Typen » Octagon SF 1008 Test » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Octagon SF 1008 Test
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kleinraisting
Sat-Guru!


Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 10.981
Schüsselgröße / Dish size: 180 (3)
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 43.646.509
Nächster Level: 47.989.448

4.342.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

macht nichts, wenn falsch verstanden, Stephan...
Du hast geschrieben: der Octagon zeigte eine (Signal)Qualität von 0-23%

genau dies meinte ich mit meiner Frage, ob der 1008 tats. Signale auch unterhalb der Bildschwelle darstellen kann;
erwartet hätte man: ein Signal nur dann, wenn auch ein Bild da ist.....
so wie bei der Openbox S7 HD....... Zwinkern
29.12.2009 14:29 Kleinraisting ist offline Beiträge von Kleinraisting suchen Nehmen Sie Kleinraisting in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.898.366
Nächster Level: 16.259.327

360.961 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Nach alle diese Macken ( Nahliegende Transponder mit gleiche sr usw....)
Was mich bei dem Octagon im Gegenteil begeistert ist die Empfindlichkeit des Tuners
Bin gerade auf Türksat
und mit dem X810 wirklich an den Empfangmöglichkeit vom Transponder 10983 H 9600 ( Dugun, TV) mit sr 5/6 mit 20 bis 23 % qualität ist man schon fast draussen
Mit dem SF1008 null Problem fast einwandfrei.
Und das ist jetzt kein Einzelfall mehr, ich habe es ein Paar mal auf verschiedene Frequenz Ebene bemerkt.
Mindestens diese Fähigkeit ist wirklich gut bis sehr gut bei dem Octagon

Stephan94 Winken

Dateianhänge:
jpg 10981Bugun TuksatX810.jpg (98,18 KB, 294 mal heruntergeladen)
jpg 10981Bugun TuksatSF1008.jpg (91 KB, 301 mal heruntergeladen)


__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stephan94b: 29.12.2009 18:10.

29.12.2009 18:09 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
Reinh@rd
Moderator


images/avatars/avatar-1493.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 170.995
Schüsselgröße / Dish size: 120Laminas
Standort / Location: 51.2°N-6.2°E

Level: 77 [?]
Erfahrungspunkte: 580.439.613
Nächster Level: 595.613.301

15.173.688 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stephan94b
Hallo

Nach alle diese Macken ( Nahliegende Transponder mit gleiche sr usw....)
Was mich bei dem Octagon im Gegenteil begeistert ist die Empfindlichkeit des Tuners
Bin gerade auf Türksat
und mit dem X810 wirklich an den Empfangmöglichkeit vom Transponder 10983 H 9600 ( Dugun, TV) mit sr 5/6 mit 20 bis 23 % qualität ist man schon fast draussen
Mit dem SF1008 null Problem fast einwandfrei.
Und das ist jetzt kein Einzelfall mehr, ich habe es ein Paar mal auf verschiedene Frequenz Ebene bemerkt.
Mindestens diese Fähigkeit ist wirklich gut bis sehr gut bei dem Octagon

Stephan94 Winken

Das mit den Tunereigenschaften kann ich bestätigen.
Es scheint ein reines Softwareproblem zu sein.
Ich gehe davon aus, dass dei Octagon 1018 die gleichen Tuner verwendet.
Ein Hinweis auf das Softwareproblem ist, dass wenn eine manelle Suche auf einem DVB-S2 Transponder durchfeführt wird und Falsche Werte für FEC und Modulation eingegeben werden, der/die Sender trotzdem gefunden wird/werden.

Stephan94b kannst Du das bitte mal gegenchecken.
Danke

__________________
Einen guten Empfang wünscht euch

Reinh@rd

- Dreamboxes: 7080, 900 UHD mit Si2169C Tuner und 800se HD-V2
- Medion PC mit TBS 6925 DVB-S2 PCI-E

LNB: Globo Opticum Pro 8 0.1dB
Supreme Intelligent DiSEqC Dark Motor mit LED Positionsanzeige
29.12.2009 21:40 Reinh@rd ist offline E-Mail an Reinh@rd senden Beiträge von Reinh@rd suchen Nehmen Sie Reinh@rd in Ihre Freundesliste auf
Kleinraisting
Sat-Guru!


Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 10.981
Schüsselgröße / Dish size: 180 (3)
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 43.646.509
Nächster Level: 47.989.448

4.342.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Letzteres kann ja auch der CTCP; Du gibst für eine manuelle Suche nur DVB-S-TP-Daten ein und die DVB-S2-Sender werden gefunden.
Kannst auch Du die Probleme mit den gleichen und ähnlichen SR bestätigen, welche die Box bei der TP-Suche (blindscann) und -Handeingabe macht....?

genau da sehe ich auch sw-Problem, das doch rasch zu lösen sein müsste....
29.12.2009 21:47 Kleinraisting ist offline Beiträge von Kleinraisting suchen Nehmen Sie Kleinraisting in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.898.366
Nächster Level: 16.259.327

360.961 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Reinh@rd

Wo kann ich gegenchecken z.B ,wenn ich Fragen darf Zwinkern

Stephan94 Winken

__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
29.12.2009 21:50 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
Reinh@rd
Moderator


images/avatars/avatar-1493.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 170.995
Schüsselgröße / Dish size: 120Laminas
Standort / Location: 51.2°N-6.2°E

Level: 77 [?]
Erfahrungspunkte: 580.439.613
Nächster Level: 595.613.301

15.173.688 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kleinraisting
Hallo,
Letzteres kann ja auch der CTCP; Du gibst für eine manuelle Suche nur DVB-S-TP-Daten ein und die DVB-S2-Sender werden gefunden.
Kannst auch Du die Probleme mit den gleichen und ähnlichen SR bestätigen, welche die Box bei der TP-Suche (blindscann) und -Handeingabe macht....?

genau da sehe ich auch sw-Problem, das doch rasch zu lösen sein müsste....


Hier mein entsprechendes Posting aus dem Octagon-Support Forum:

Moin Moin,
egal ob ich die Software vom 07.12.2009 oder die vom 18.12.2009 ausprobiere, das Ergebnis ist nicht so berauschend.
Da helfen auch die schöngefärbten Testberichte nicht hinweg.
Die Tunertreiber sind ''buggy'

1. BlindScan

Der Bereich von 11500 und 11600 wird doppet gescannt. Dieses verzögert den Scanvorgang erheblich.
Tatsächlich vorhandene Transponder werden nicht gefunden (keine Feeds). Mit der DreamBox 800 Hd verifiziert, dass die Transponder wirklich vorhanden sind (siehe Punkt 3. ähnliche Transponder).
Bei der Eingabe von Frequenzstart und und Frequenzende, kann man sich nicht darauf verlassen, dass dieser Bereich auch wirkich gescannt wirt. Häufig werden Frequenzbereiche nicht gescannt.

2. Normale Sendersuche

Bei der Manuellen- und Auto-Suche wertden nicht alle Transponder gefunden, obwohl diese nachweislich mit Sendern belegt sind.
In der Original-Software sind Frequenzen hinterkegt, die sich bei der der Anlage von Transpondern in der Antennenkonfiguratioon nicht eingeben lassen (siehe Punkt 3.)
Es ist egal, welche DVB-S2 Einstellungen gewählt werden (auch total falsche) bei der manuellen Suche, die Sender werden trotzdem gefunden.

3. Editieren von Transpondern

Es lassen sich keine zusätzlichen Transponder eingeben, wenn dieren Frequenzabstand kleiner ist als 20 MHz und deren Polarität gleich ist und die Symbolrate ähnlich oder gleich ist.In den Transponderchatr von Lyngsat und FlySat sind genügend Beispiele zu finden. Somit werden dem Benutzer der Octagon SF 1018 wichtige TV- und Radiosender vorenthalten.

Diese aufheführten Punkte lassen nur den Schluß folgernd, dass die Tunertreiber und die dazugehörende Software verbessert werden muß.
Die jetzige Version läßt richiges Feedhunting und den Empfang aller verfügbaren Sender nicht zu. Ergo den DXlern ist die Octagon SF 1018 nur bedingt zu emfehlen.

Fast alle oben aufgeführten Punkte wurden bereits von mir gepostet. Eine positive Resonanz auf die entsprechenden Beiträge hier im Octagon-Support-Forum erfolgte bisher nicht.

Eigendlich schade, da die Tuner der Octagon SF 1018 besser sind als die der Dreambox 800 HD.

__________________
Einen guten Empfang wünscht euch

Reinh@rd

- Dreamboxes: 7080, 900 UHD mit Si2169C Tuner und 800se HD-V2
- Medion PC mit TBS 6925 DVB-S2 PCI-E

LNB: Globo Opticum Pro 8 0.1dB
Supreme Intelligent DiSEqC Dark Motor mit LED Positionsanzeige
29.12.2009 22:15 Reinh@rd ist offline E-Mail an Reinh@rd senden Beiträge von Reinh@rd suchen Nehmen Sie Reinh@rd in Ihre Freundesliste auf
Kleinraisting
Sat-Guru!


Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 10.981
Schüsselgröße / Dish size: 180 (3)
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 43.646.509
Nächster Level: 47.989.448

4.342.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dafür mal ein besonderes Dankeschön!
Hast Dir in unser aller Interesse viel Mühe gemacht; hoffentlich wird sie mit einer anerkennenden Antwort von dort belohnt...... Zwinkern

Daumen hoch
29.12.2009 22:22 Kleinraisting ist offline Beiträge von Kleinraisting suchen Nehmen Sie Kleinraisting in Ihre Freundesliste auf
Reinh@rd
Moderator


images/avatars/avatar-1493.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 170.995
Schüsselgröße / Dish size: 120Laminas
Standort / Location: 51.2°N-6.2°E

Level: 77 [?]
Erfahrungspunkte: 580.439.613
Nächster Level: 595.613.301

15.173.688 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kleinraisting
dafür mal ein besonderes Dankeschön!
Hast Dir in unser aller Interesse viel Mühe gemacht; hoffentlich wird sie mit einer anerkennenden Antwort von dort belohnt...... Zwinkern

Daumen hoch

Das kann dauern, denn
der Host vom gmc.to ist zur Zeit down. großes Grinsen

__________________
Einen guten Empfang wünscht euch

Reinh@rd

- Dreamboxes: 7080, 900 UHD mit Si2169C Tuner und 800se HD-V2
- Medion PC mit TBS 6925 DVB-S2 PCI-E

LNB: Globo Opticum Pro 8 0.1dB
Supreme Intelligent DiSEqC Dark Motor mit LED Positionsanzeige
29.12.2009 22:28 Reinh@rd ist offline E-Mail an Reinh@rd senden Beiträge von Reinh@rd suchen Nehmen Sie Reinh@rd in Ihre Freundesliste auf
Kleinraisting
Sat-Guru!


Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 10.981
Schüsselgröße / Dish size: 180 (3)
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 43.646.509
Nächster Level: 47.989.448

4.342.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

könnt Ihr mal den Versuch unternehmen, ITV HD reinzubekommen (blindscsann/manuell)?
Mit der baugleichen Openbox S7 HD ist es derzeit nicht möglich...... unglücklich

schöne Grüße
30.12.2009 12:21 Kleinraisting ist offline Beiträge von Kleinraisting suchen Nehmen Sie Kleinraisting in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.898.366
Nächster Level: 16.259.327

360.961 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dieter

Nul Problem , aber Manuel mit Pin Eingabe

Stephan94 Winken

Dateianhang:
jpg ITV HD.jpg (77 KB, 212 mal heruntergeladen)


__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
30.12.2009 14:37 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
Seiten (41): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » Empfangsgeräte » Receiver allgemein » Receiver-Subforen nach Hersteller » alle sonstigen Receiver-Typen » Octagon SF 1008 Test



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH