DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Empfangsgeräte » Receiver allgemein » Receiver-Subforen nach Hersteller » alle sonstigen Receiver-Typen » Octagon SF 1008 Test » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Octagon SF 1008 Test
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.896.468
Nächster Level: 16.259.327

362.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Octagon SF 1008 Test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an Alle Zwinkern

Seit gestern ist der Weihnachtsmann bei mir schon vorbei gekommen.
Dabei hat er einen Octagon SF 1008 mitgebracht.

Als ich den sehr gutes Test von der AZbox + in vergleich mit dem C-Tech von Sattaz gelesen habe , ist mir die Idee gekommen auch das gleiche mit dem SF1008 zu tun .
D.h. von 10700 bis 1 11900 BS und Los.
Zuerst meine Antenne wieder fein justieren ( West war bei mir grob gemacht nachdem ich ABS1 ,Intelsat4 und EutelsatW5 in Bahn gebracht hatte).

Also
der SF1008 hat 4 Minuten und 50 sekunden gebraucht um 156 TV und 26 Radio zu finden

Niedrigste Sr war 11640 H 1300.

Sonst a propos Empfindlichkeit scheint auf die richtige Frequenz pinkelisch zu sein.

Beispiel war auf 60 Ost 11466 sr 1000 ( wirklich an der Grenze von Empfang mit dem Openbox ) der Octagon konnte es nicht finden, mit 11465 nach 5 bis 10 sekunden endlich gefunden.

Ich bin aber ganz am Anfang mit den Test, ich kann nicht weiteres sagen.

Bin aber gut überrascht mit Hispasat

Frohes Weihnachten
Joyeux Noel à tous

Stephan94 Winken

__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
24.12.2009 15:33 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.896.468
Nächster Level: 16.259.327

362.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen

Weiter bei dem test.
Der sf 1008 kann auch gut Leistung zeigen
z.B. auf 25,5 Ost
11604 H 27500 ist CNNI FTA
Z.Z bin ich wirklich an der Empfanggrenze
17% mit dem Openbox X810 und nicht in der Lage die Programme mit Name zu erstellen und kein Bild.
Mit dem SF 1008 ein Paar Artefact aber problemlos gefunden und sauberes Bild

Stephan94 Winken

Dateianhänge:
jpg CNNIsf1008.jpg (78 KB, 1.788 mal heruntergeladen)
jpg CNNIx810.jpg (111 KB, 1.786 mal heruntergeladen)


__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stephan94b: 26.12.2009 11:11.

26.12.2009 11:11 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
Muad'Dib
Schüssel-Gott


images/avatars/avatar-1505.jpg

Dabei seit: 23.12.2006
Beiträge: 6.805
Schüsselgröße / Dish size: 110 | F120
Standort / Location: Jena / Bratwurstzone

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.102.991
Nächster Level: 30.430.899

3.327.908 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, das ist ja mal erfreulich!

Danke Stephan!

__________________
# Multifeed 3e-28e, Fibo120+smr, F-16, OpenBoxes, VU+ Solo 4K, dvb-s2x-cards #

>>> Check out this forum: www.fibo-owners.com/ <<<
Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²°¹³ Muad'Dib

CARPE DIEM
26.12.2009 11:30 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf
DigiSat
Feediator


Dabei seit: 24.01.2005
Beiträge: 818
Standort / Location: Niedersachsen

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.828.916
Nächster Level: 4.297.834

468.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
das hört sich ja sehr gut an.
Mal sehen was er noch so drauf hat?
Z.B. im C-Band?

__________________
Gruß
Digisat

2,40 Meter C-Band mit AV-Comm-Drehbar
3,00 Meter KU-Band RT Black Pro Twin Flange Drehbar

Openbox SX6
Dr.HD D-15
Octagon SX88

Facebook unter digi.digisat
26.12.2009 12:03 DigiSat ist offline E-Mail an DigiSat senden Beiträge von DigiSat suchen Nehmen Sie DigiSat in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.896.468
Nächster Level: 16.259.327

362.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Mit C-Band muss jemand es machen , habe leider keins unglücklich

Nicht aber ist so toll mit diesem Receiver. Teufel
Z.b.
was ich gestern geschrieben habe als bestätigung für die Openbox HD Problem

Wenn Frequenzen zu nah sind un mit ein fast ähnliches sr gibt ein grosses Problem

Als beispiel. von 11152 H als Mittelpunkt
gibt es kein Möglichkeit bis 11137H oder 11167 H eine neue Frequenz mit gleich sr rein zu bringen. 11136H und 11138H geht

Wenn man die durch eine kleine änderung der sr diese Problem umgehen möchte ist auch nicht gut z.b. sr mit 2963 als Mittelpunkt geht nicht bis 2863 oder 3063 ab 2862 oder 3064 geht wieder.

Also da muss was verbessert werden

Ich glaube ( ich hoffe auch) bei Octagon sie reagieren ziemlich schnell an solche Bug , sie haben ihre eigene Forum sogar in deutsch ( für mich besser als Russich)

Sonst bei BS manche sr mit 1300 zu finden ist gut , ich kenne ( habe von den neue Tuner von AZbox gehört , ist schon klar) kaum HD Receiver die bis jetzt es schaffen.

Jetzt scanne ich weiter meinem SatBand bis 43 West ( dank Winter)

bis später

Srephan94 Winken

__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
26.12.2009 14:02 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.896.468
Nächster Level: 16.259.327

362.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Heute auf Nilesat für FoxMovie(11765 H 275005/6), bin ich fast unter der Empfanggrenze mit dem X810
mit dem SF 1008 fast einwandfrei

Diese Reciever hat noch ein Paar Macken , aber a propos Empfindlichkeit ( mindestens auf bestimmte Frequenz )er ist wirklich ganz fitt.

Schönen Nachmittag

Stephan94 Winken

Dateianhänge:
jpg NilesatFmovieX810signal.jpg (90 KB, 1.644 mal heruntergeladen)
jpg NilesatFmovieX810.jpg (97 KB, 1.629 mal heruntergeladen)
jpg NilesatFmovie1008.jpg (114,41 KB, 1.665 mal heruntergeladen)


__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
27.12.2009 13:21 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
maasterfokus
Feediator


images/avatars/avatar-676.jpg

Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 762
Schüsselgröße / Dish size: 90 + 85cm
Standort / Location: JO71JJ

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.567.910
Nächster Level: 3.609.430

41.520 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stephan94b
Hi,

Mit C-Band muss jemand es machen , habe leider keins unglücklich

Nicht aber ist so toll mit diesem Receiver. Teufel
Z.b.
was ich gestern geschrieben habe als bestätigung für die Openbox HD Problem

Wenn Frequenzen zu nah sind un mit ein fast ähnliches sr gibt ein grosses Problem

Als beispiel. von 11152 H als Mittelpunkt
gibt es kein Möglichkeit bis 11137H oder 11167 H eine neue Frequenz mit gleich sr rein zu bringen. 11136H und 11138H geht

Wenn man die durch eine kleine änderung der sr diese Problem umgehen möchte ist auch nicht gut z.b. sr mit 2963 als Mittelpunkt geht nicht bis 2863 oder 3063 ab 2862 oder 3064 geht wieder.

Also da muss was verbessert werden

Ich glaube ( ich hoffe auch) bei Octagon sie reagieren ziemlich schnell an solche Bug , sie haben ihre eigene Forum sogar in deutsch ( für mich besser als Russich)

Sonst bei BS manche sr mit 1300 zu finden ist gut , ich kenne ( habe von den neue Tuner von AZbox gehört , ist schon klar) kaum HD Receiver die bis jetzt es schaffen.

Jetzt scanne ich weiter meinem SatBand bis 43 West ( dank Winter)

bis später

Srephan94 Winken


Hoffentlich ist dies kein Feature zur Vermeidung Doppelt eingelesener Programmen in der Software unglücklich
Das würde den Octaon Disqualifizieren....

__________________
[size=7]90cm Doppelfokusantenne mit CT HH390 und Venton Twin LNB an DM7080 mit DVB S2x Multistreamtuner , div.TBS Cards
85cm Fuba DAP850 mit HH120 zum Fummeln und Basteln
T90 28,2°e - 5°w zum Fernsehen mit DM7080

28.12.2009 12:26 maasterfokus ist offline E-Mail an maasterfokus senden Beiträge von maasterfokus suchen Nehmen Sie maasterfokus in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.896.468
Nächster Level: 16.259.327

362.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

im Ubergangsbereich zwischen Low-Band und High-Band sind die Transponder doppelt eingescannt, nachher aber nur einmal in der Liste von alle Transponder geschrieben, so schlimm ist es wirklich nicht, nur wenn man beim scannen vor dem Bildschirm bleibt ,merkt man sowas.

Der Octagon hat mit niedrige SR ein komischer benehmen.
Z.B auf NSS7 22 Ost kann er beim BS den Datei Transponder ,11004 H mit sr 1000 finden , findet er aber nicht (sowohl BS oder nit manuel Eingabe)auf 11620 H sr 1240 RTB virgillio .
D.h. diese Receiver hat der Potential sehr niedrige sr sogar bei BS zu finden , aber nicht immer ??

Wenn man mit einem BS Frequenz Bereich gibt , funktioniert es nicht immer und findet nicht viel, nachher aber bei voll frequenz Bereich BS finden er viel mehr sogar in der Bereich wo er zuerst nicht viel gefunden hat.
V/H zu trennen funktionniert sehr gut.

BS Dauer ist auch für mich einen Rätzel , ab und zu geht wirklich schnell ( Hispasat 6 Minuten) manchmal lang ( Sesat 25 Minuten) warum wieso ???

Schönen Montag Winken

Diese Receiver ist am Anfang seiner Entwicklung , hoffen wir dass ,die Entwickler damit was Gutes erreichen Augen rollen

__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
28.12.2009 13:09 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
DigiSat
Feediator


Dabei seit: 24.01.2005
Beiträge: 818
Standort / Location: Niedersachsen

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.828.916
Nächster Level: 4.297.834

468.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Stephan94b,

die Software schein noch etwas schwammig zu sein, bzw. einige Bugs sind noch drin.
Aber bei neuen Receivern ist das immer dass gleiche.
Der Kunde scheint wieder der Betatester zu sein?

Trozdem macht der Receiver schon einen guten Eindruck.
Mal sehen wie die nächsten Ergenisse von Dir sind und die Zufriedenheit des Gerätes?

__________________
Gruß
Digisat

2,40 Meter C-Band mit AV-Comm-Drehbar
3,00 Meter KU-Band RT Black Pro Twin Flange Drehbar

Openbox SX6
Dr.HD D-15
Octagon SX88

Facebook unter digi.digisat
28.12.2009 13:28 DigiSat ist offline E-Mail an DigiSat senden Beiträge von DigiSat suchen Nehmen Sie DigiSat in Ihre Freundesliste auf
Eric12
Ehrenmitglied


Dabei seit: 17.10.2007
Beiträge: 16.973
Schüsselgröße / Dish size: 70 cm
Standort / Location: 51° Nord / 12° Ost

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.547.037
Nächster Level: 64.602.553

2.055.516 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Octagon SF 1008 Test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo stephan94b,

vielen Dank für die interessanten Informationen und ich verfolge Deine Tests immer sehr aufmerksam! Daumen hoch Zukünftig soll evtl. der Octagon SF 1008 HD Receiver die Openbox F-500 ersetzen, aber ich warte noch auf einige Firmware Updates (z.B. Verbesserung BS, evtl. Streaming für 4:2:2 Feeds etc.). Zwinkern

Viele Grüße und einen schönen Tag

Eric12

Winken
28.12.2009 14:27 Eric12 ist offline E-Mail an Eric12 senden Beiträge von Eric12 suchen Nehmen Sie Eric12 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (41): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » Empfangsgeräte » Receiver allgemein » Receiver-Subforen nach Hersteller » alle sonstigen Receiver-Typen » Octagon SF 1008 Test



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH