DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Extrem-DX für Fortgeschrittene » Express AM44 @ 11.0°W » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Express AM44 @ 11.0°W 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
k.m.w.
Feediator


Dabei seit: 02.04.2011
Beiträge: 725
Schüsselgröße / Dish size: Gregory 90
Standort / Location: Mittelfranken

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.756.761
Nächster Level: 1.757.916

1.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Express AM44 @ 11.0°W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Herr Schlammer und Flysat melden, dass auf 11°W auf 11.526 GHz H jetzt zwei Sender mit SR 1200 (N Schlammer) und SR 1666 (Flysat) aufgeschaltet seien, nämlich Telepace und TLC TeleCampione.
Meines Erachtens nicht ganz richtig!
Mein CTCP (org.SW 1.78) empfängt weiterhin auf 11.526 GHz H mit SR 1666 Telepace unter der Kennung VIDEOPIU.
Im neuem, manuellen Suchlauf bringt er auf der Frequenz 11.526 GHz H SR-Eingabe 1200 Msymb auch (und nur) TLC. Meine Vermutung ist, dass hier zwei SCPC-Signale senden.TLC sendet ca 2 MHz höher.
Dies bestätigt sich auch, wenn ich manuelle Suche mit 11.528 GHz H mit SR 1200 mache, wird hier TLC mit Kennung eingelesen und recht flüssig dargestellt.

Leider bringt mein Octagon SF 1008 derzeit kein Ergebnis zu dem „Problem“ zustande.
Er hat um ca 12:30 zwei Feeds auf 11.552 GHz H mit SR1415 (Link3) und 11.606 GHz H SR1665 (Senape TV) gefunden, dargestellt hat er sie nicht, im Gegensatz zum CTCP, der mit manueller Parametereingabe, beide Feeds mit Bild und Ton darstellte...

Gruß
k.m.w.
08.10.2011 13:54 k.m.w. ist offline Beiträge von k.m.w. suchen Nehmen Sie k.m.w. in Ihre Freundesliste auf
Becclestone
Satellist


Dabei seit: 20.08.2005
Beiträge: 67

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 299.778
Nächster Level: 300.073

295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Express AM44 @ 11.0°W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von k.m.w.
Meine Vermutung ist, dass hier zwei SCPC-Signale senden.TLC sendet ca 2 MHz höher.

Natürlich müssen das 2 verschiedene SCPC-Feeds sein, denn einTräger kann nur mit einer Symbolrate gleichzeitig moduliert werden. Meine Anzeige gibt als Abstand etwas weniger als 2MHz an, insofern stimmt deine Annahme. smile

Dateianhänge:
png 11W_11525H.png (168 KB, 800 mal heruntergeladen)
png 11W_11526H.png (175 KB, 793 mal heruntergeladen)
08.10.2011 14:17 Becclestone ist offline E-Mail an Becclestone senden Beiträge von Becclestone suchen Nehmen Sie Becclestone in Ihre Freundesliste auf
k.m.w.
Feediator


Dabei seit: 02.04.2011
Beiträge: 725
Schüsselgröße / Dish size: Gregory 90
Standort / Location: Mittelfranken

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.756.761
Nächster Level: 1.757.916

1.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Express AM44 @ 11.0°W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Dank dir Becclestone für die aufschlussreichen Infos!
Die zwei MHz höher bei den beiden Frequenzen, die ich mein Receiver anzeigt, kommt vom 2MHz-Versatz meines LNB. Das ist mir aber bekannt.

Dann sollte man Flysat eine Korrekturmail schicken...

Gruß
k.m.w.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von k.m.w.: 08.10.2011 17:17.

08.10.2011 17:11 k.m.w. ist offline Beiträge von k.m.w. suchen Nehmen Sie k.m.w. in Ihre Freundesliste auf
k.m.w.
Feediator


Dabei seit: 02.04.2011
Beiträge: 725
Schüsselgröße / Dish size: Gregory 90
Standort / Location: Mittelfranken

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.756.761
Nächster Level: 1.757.916

1.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Telenorba 24 11W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

auf 11° West ist der Sender Telenorba offensichtlich 2x auf Sendung!
Ich habe ihn zufällig auf 11.550 H mit SR 1.600 (ggf in DVB-S2, weil OB500 findet nichts) „gefunden“. Mein CTCP hat bisher den Sender Conad TV auf dieser Frequenz dargestellt. Gestern war auf dieser Frequenz seltsamerweise der Sender Telenorba zu sehen. Eigentlich ist Telenorba unter der Kennung „Telenorba“ ja auf 11.528 H und so weit „schweift“ der CTCP nicht ab dachte ich mir.
Also habe ich mal manuell die Frequenz 11.548 H (lt OB F500 11.548,5) mit SR 1.600 im CTCP eingeben und siehe da, es wurde wieder Conad TV mit Programm eingeladen. Beim manuellen Suchlauf auf 11.550 H mit SR 1.600 wurde dann Telenorba unter der Kennung „Telenorba 24 11W“ eingeladen.

Ich glaube auf diesem Satelliten „verstecken“ sich ggf viel mehr Sender als in den einschlägigen Listen genannt sind. Doch weil sie mit so kleiner SR und auch oft in DVB-S2 /MPEG4 senden, werden sie von den Receivern oft nicht gefunden...
Ggf. hat ja ein Dxer ein professionelles Messgerät und kann sich den Bereich von 11.450 bis 11.700 H mal genauer testen.
Über Infos würde ich mich freuen!

Gruß
k.m.w.
11.10.2012 21:05 k.m.w. ist offline Beiträge von k.m.w. suchen Nehmen Sie k.m.w. in Ihre Freundesliste auf
dxhagen
Satellist


Dabei seit: 09.12.2007
Beiträge: 66
Schüsselgröße / Dish size: 90/180/3 m
Standort / Location: Nordhessen

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 239.778
Nächster Level: 242.754

2.976 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen

Mit welcher Antennengröße empfangt Ihr die Programme vom alten Russen?

Nur mal um zu vergleichen.

DXhagen
12.10.2012 07:56 dxhagen ist offline E-Mail an dxhagen senden Beiträge von dxhagen suchen Nehmen Sie dxhagen in Ihre Freundesliste auf
k.m.w.
Feediator


Dabei seit: 02.04.2011
Beiträge: 725
Schüsselgröße / Dish size: Gregory 90
Standort / Location: Mittelfranken

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.756.761
Nächster Level: 1.757.916

1.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo dxhagen,

links neben der Meldung wird hier meistens die genutzte Schüsselgröße angegeben. Das hast Du ja auch getan Zwinkern
Mit deinen Schüsseln dürfte der Empfang dieses Satelliten ja keinerlei Probleme machen.

ich habe eine 90er Gregory (Doppelfokus)

Gruß
k.m.w.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von k.m.w.: 12.10.2012 18:38.

12.10.2012 18:35 k.m.w. ist offline Beiträge von k.m.w. suchen Nehmen Sie k.m.w. in Ihre Freundesliste auf
Reinh@rd
Moderator


images/avatars/avatar-1493.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 171.065
Schüsselgröße / Dish size: 120Laminas
Standort / Location: 51.2°N-6.2°E

Level: 77 [?]
Erfahrungspunkte: 580.744.205
Nächster Level: 595.613.301

14.869.096 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

TGNORBA 24 AM44 auf 11°W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

11551 H 1600 5/6 DVB-S2 8PSK
Wird mit dem BlindScan der DM 800se nicht gefunden.
Manuell mit o. a. Parametern wird TGNORBA 24 AM44 eingelesen.
Frequenz: 11551,209

Dateianhang:
jpg TGNORBA 24 AM44-13102012-132.jpg (41 KB, 615 mal heruntergeladen)


__________________
Einen guten Empfang wünscht euch

Reinh@rd

- Dreamboxes: 7080, 900 UHD mit Si2169C Tuner und 800se HD-V2
- Medion PC mit TBS 6925 DVB-S2 PCI-E

LNB: Globo Opticum Pro 8 0.1dB
Supreme Intelligent DiSEqC Dark Motor mit LED Positionsanzeige
13.10.2012 14:00 Reinh@rd ist online E-Mail an Reinh@rd senden Beiträge von Reinh@rd suchen Nehmen Sie Reinh@rd in Ihre Freundesliste auf
k.m.w.
Feediator


Dabei seit: 02.04.2011
Beiträge: 725
Schüsselgröße / Dish size: Gregory 90
Standort / Location: Mittelfranken

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.756.761
Nächster Level: 1.757.916

1.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: TGNORBA 24 AM44 auf 11°W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reinh@rd,

vielen dank für die genauen Parameter!

Mein SF1008 hat die Frequenz im Blindscan bisher auch noch nicht gefunden.
Ggf. lädt er ihn bei einem künftigen Suchlauf ein, dies habe ich bereits mehrfach beobachtet, mal findet er bei gleichen Voraussetzungen nichts und plötzlich beim nächsten Scan zwei drei Frequenzen mehr (?)
Interessant ist, dass der CTCP sich damals mit den Parametern von Conad TV, der ja in DVB-S sendet, automatisch auf das DVB-S2 moduliete Signal eingelockt hat...

Gruß
k.m.w.
13.10.2012 14:59 k.m.w. ist offline Beiträge von k.m.w. suchen Nehmen Sie k.m.w. in Ihre Freundesliste auf
k.m.w.
Feediator


Dabei seit: 02.04.2011
Beiträge: 725
Schüsselgröße / Dish size: Gregory 90
Standort / Location: Mittelfranken

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.756.761
Nächster Level: 1.757.916

1.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: TGNORBA 24 AM44 auf 11°W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nochmal,

die alte Frequenz von TeleNorba auf 11.528 H wurde nun scheinbar abgeschaltet. Aktuell kann ich dort nichts mehr emfangen.
Was ist eigentlich mit TLC auf 11.526 SR 1200 und VideolinaSat auf 11.527 H SR 1.111? Hier kann ich ebenfalls nichts mehr empfangen.
Auf 11.524 H ist nach wie vor mit SR 1.666 VaticanTV unter "Videopiu".

Gruß
k.m.w.
13.10.2012 19:10 k.m.w. ist offline Beiträge von k.m.w. suchen Nehmen Sie k.m.w. in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.511
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.913.337
Nächster Level: 16.259.327

345.990 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gten Abend nach Mittelfranken

Hi k.m.w fröhlich

Von Paris aus kriege ich nur z.Z. nur zwei Frequenzen in diese Bereich aber bei mir ist Videopiu mehr bei 11528 als 11524.
Von andere Signal keine Spur

schönen Abend

Stephan94 Winken

Dateianhang:
png 3490 RFScan TBS 5925 DVBS2 Tuner.png (80 KB, 576 mal heruntergeladen)


__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
13.10.2012 20:51 stephan94b ist online E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Extrem-DX für Fortgeschrittene » Express AM44 @ 11.0°W



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH