DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Extrem-DX für Fortgeschrittene » Eutelsat 36A / 36B 36° Ost » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eutelsat 36A / 36B 36° Ost
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
NucleaR-II
Neuling

Dabei seit: 11.06.2012
Beiträge: 4
Standort / Location: Berndorf, Österreich

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 7.829
Nächster Level: 10.000

2.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Eutelsat 36A / 36B 36° Ost Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich bin neu hier smile ich freue mich das ich euch gefunden habe !!! genau so ein forum mit profis habe ich gesucht großes Grinsen !!! Bin 25 und wohne in Berndorf ( Österreich ) neben Wien ( zwischen Baden und Wr. Neustadt )
Ich wollte mich vorstellen habe aber leider den richtigen Bereich nicht gefunden also mache ich das hier smile

Ich habe mir vor kurzem einen Wavefrontier T90 ( den ihr sicher alle kennts ) gekauft, mit einem multischalter.

Da leider Platforma HD auf Eurobird 9 abgeschaltet wir muss ich auf den Eutelsat 36 wechseln, da dort sehr sehr viele russische sender sind ( tricolor tv ).

Ich habe mir einen Golden Interstar GI 101 Supreme Single Circular LNB gekauft ( auf der verpackung ist alles russisch ) , habe aber leider erst jetzt bei euch gelesen das der nicht so gut ist.

Ich habe mit meinem normalen quattro lnb 1nen sender empfangen, mit dem Circular LNB leider keinen einzigen unglücklich , habe extra einen singel gekauft weil ich es testen wollte ob ich den sat empfangen kann. Weil ich keinen sender gefunden habe habe ich ihn ca. in der mitte ausgerichtet leider auch da keinen erfolg unglücklich

Meine frage ist jetzt kann ich die russischen sender auf eutelsat 36 empfangen ? kann ich meinen Wavefrontier behalten oder müsste er weg ? gibt es ein quattro Circular LNB ? was brauche ich noch dazu ? was würde mich das mindestens kosten ? Ps ich habe eine Kathrein 912 mit Enigma2 also ist fast wie eine dreambox


Ich hoffe ich nerve nicht zuviel mit meier fragerei, ich habe die suchfunktion genützt aber nicht wirklich eine antwort bekommen, und wenn war alles leider zu verwirrend für mich unglücklich normal habe ich keine probleme einen sat zu finden, hier passt aber leider was nicht Zwinkern


VIELEN DANK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! anbeten
11.06.2012 22:28 NucleaR-II ist offline E-Mail an NucleaR-II senden Beiträge von NucleaR-II suchen Nehmen Sie NucleaR-II in Ihre Freundesliste auf
Eric12
Ehrenmitglied


Dabei seit: 17.10.2007
Beiträge: 16.903
Schüsselgröße / Dish size: 70 cm
Standort / Location: 51° Nord / 12° Ost

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.800.271
Nächster Level: 64.602.553

2.802.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Eutelsat 36 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

leider wurde Dein Beitrag im falschen Bereich geschrieben (C-Band, Moderator bitte verschieben). verwirrt
Das GI Circular LNB liefert wahrscheinlich recht gute Signale, aber die LOF sollte am Receiver auf 10,75 GHz umprogrammiert werden. Sollten die Signale mit der T90 zu schwach sein, wäre evtl. eine größere Antenne zu empfehlen. Ob die DVB-S2 Signale im Osten Österreichs empfangen werden können, ist bisher nicht bekannt (einfach testen). Viel Erfolg! Zwinkern

mfg

Eric12
11.06.2012 23:03 Eric12 ist offline E-Mail an Eric12 senden Beiträge von Eric12 suchen Nehmen Sie Eric12 in Ihre Freundesliste auf
NucleaR-II
Neuling

Dabei seit: 11.06.2012
Beiträge: 4
Standort / Location: Berndorf, Österreich

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 7.829
Nächster Level: 10.000

2.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

VIELEN DANK ERIC12 FÜR DEINE ANTWORT !!

Tut leid wegen dem falschen bereich !!!! unglücklich

Ich weiß leider nicht wie ich LOF auf 10,75 GHz umstelle grübel

wie gesagt habe eine Kathi 912 mit Enigma2 oben also
eine dreambox hd lachen

Wenn ich Sender finde sage ich natürlich bescheid !

Danke !!!
12.06.2012 00:37 NucleaR-II ist offline E-Mail an NucleaR-II senden Beiträge von NucleaR-II suchen Nehmen Sie NucleaR-II in Ihre Freundesliste auf
NucleaR-II
Neuling

Dabei seit: 11.06.2012
Beiträge: 4
Standort / Location: Berndorf, Österreich

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 7.829
Nächster Level: 10.000

2.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in der suche gefunden smile

sind die einstellungen richtig ? verwirrt


DANKE !!!!

Dateianhang:
jpg IMAG0122.jpg (460 KB, 759 mal heruntergeladen)
12.06.2012 01:29 NucleaR-II ist offline E-Mail an NucleaR-II senden Beiträge von NucleaR-II suchen Nehmen Sie NucleaR-II in Ihre Freundesliste auf
pascha99
Feediator


Dabei seit: 21.05.2009
Beiträge: 724
Standort / Location: Schwaben

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.226.132
Nächster Level: 2.530.022

303.890 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du musst die LOF komplett auf 10750 stellen.
Siehe hier:
http://i008.radikal.ru/0901/51/d9334c3e4c6d.gif

__________________
TraumBox "Broadcast Edition" -- BCM7444 4k CPU//MB86M30 Co-Proz//STiD135 Dual HSR/Dvb-S2X Octo-Tuner Zwinkern
12.06.2012 02:02 pascha99 ist offline Beiträge von pascha99 suchen Nehmen Sie pascha99 in Ihre Freundesliste auf
Eric12
Ehrenmitglied


Dabei seit: 17.10.2007
Beiträge: 16.903
Schüsselgröße / Dish size: 70 cm
Standort / Location: 51° Nord / 12° Ost

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.800.271
Nächster Level: 64.602.553

2.802.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Eutelsat 36 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

es ist auch zu beachten, dass sich die Polarisationsrichtung R/L (V/H) durch die doppelte Reflexion der T90/Subreflektor im Vergleich zu Offset Antennen in L/R (H/V) ändert und die Transponderdaten sollten im Zweifel am Receiver umprogrammiert werden. Viel Erfolg! Zwinkern

mfg

Eric12
12.06.2012 10:52 Eric12 ist offline E-Mail an Eric12 senden Beiträge von Eric12 suchen Nehmen Sie Eric12 in Ihre Freundesliste auf
Muad'Dib
Schüssel-Gott


images/avatars/avatar-1505.jpg

Dabei seit: 23.12.2006
Beiträge: 6.805
Schüsselgröße / Dish size: 110 | F120
Standort / Location: Jena / Bratwurstzone

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.906.200
Nächster Level: 30.430.899

3.524.699 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird das was mit ner T90?

__________________
# Multifeed 3e-28e, Fibo120+smr, F-16, OpenBoxes, VU+ Solo 4K, dvb-s2x-cards #

>>> Check out this forum: www.fibo-owners.com/ <<<
Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²°¹³ Muad'Dib

CARPE DIEM
12.06.2012 12:30 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf
deepbluesky
Ehrenmitglied


Dabei seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.998
Schüsselgröße / Dish size: 0cm
Standort / Location: Stuttgart (48.79N/9.19E)

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.042.233
Nächster Level: 16.259.327

2.217.094 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das bezweifel ich stark. Ich glaube skystar aus Budapest sagte was von 1.20m und zirkularem LNB für Vollempfang. Weiter westlich dürfte es unwesentlich besser, eher schwieriger sein. In grauer Vorzeit glaube ich etwas von 1.80m gelesen zu haben. Warten wir besser eine andere Meinung ab. Olbort sollte da bestens Bescheid wissen.

__________________
Octagon Quad Optima OQSLO @ Laminas OFC-1100 @ Powertech DG-380 @ Vu+ Solo²(SDGexp)/Technotrend S2-1600
Sony KDL32W656A
Terratec T-Stick+ (DAB+)
12.06.2012 12:41 deepbluesky ist offline E-Mail an deepbluesky senden Beiträge von deepbluesky suchen Nehmen Sie deepbluesky in Ihre Freundesliste auf
Eric12
Ehrenmitglied


Dabei seit: 17.10.2007
Beiträge: 16.903
Schüsselgröße / Dish size: 70 cm
Standort / Location: 51° Nord / 12° Ost

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 61.800.271
Nächster Level: 64.602.553

2.802.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Eutelsat 36 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Muad'Dib,

der Empfang der circular polarisierten Signale auf Eutelsat 36B hängt vorrangig vom Standort ab, weil er evtl. durch die Signale des SSA Beams "gestört" wird. Ich kenne keine aktuelle Empfangsmeldungen aus Wien, aber im Osten Österreichs sind die DVB-S Signale evtl. mit der T90 empfangbar (keine Wetterreserve), während für die DVB-S2 Signale wahscheinlich eine größere Antenne benötigt wird (z.B. je nach Standort 1 m - 1,5 m Reflektor). Zwinkern

Viele Grüße

Eric12

Winken
12.06.2012 12:49 Eric12 ist offline E-Mail an Eric12 senden Beiträge von Eric12 suchen Nehmen Sie Eric12 in Ihre Freundesliste auf
NucleaR-II
Neuling

Dabei seit: 11.06.2012
Beiträge: 4
Standort / Location: Berndorf, Österreich

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 7.829
Nächster Level: 10.000

2.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

VIELEN DANK das ihr alle mir so schnell geholfen habts !!!!!

wenn ich jetzt ( astra 19 mittig ) den LNB hineinschiebe und direkt an die box anschließe, die werte 3 x auf 10750 stelle , habe ich beim 12226 L , DVB-S , SR 27500 , FEC 3/4 gar keinen empfang unglücklich nicht mal ein lebenszeichen unglücklich

Ich habe auch versucht den in die mitte zu bekommen ist aber nicht so einfach weil ich den spiegel nicht nur nach rechts drehen muss sondern auch rauf oder runter drehen muss ( habe ich beim astra 28 gemerkt das der nicht mehr gegangen ist.

Ich hoffe die einstellungen sind richtig, macht es überhaupt noch sinn wenn ich jetzt ( astra mittig ) kein lebenszeichen auf 36° habe mich weiter spiel es weiter versuche ? oder muss ich mir unbedingt eine größere schüssel kaufen ?


UND NOCHMAL VIELEN DANK FÜR DIE NETTEN ANTWORTEN !!!!
12.06.2012 22:25 NucleaR-II ist offline E-Mail an NucleaR-II senden Beiträge von NucleaR-II suchen Nehmen Sie NucleaR-II in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Extrem-DX für Fortgeschrittene » Eutelsat 36A / 36B 36° Ost



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH