DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Anlagenvorstellungen » Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (12): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats 5 Bewertungen - Durchschnitt: 8,005 Bewertungen - Durchschnitt: 8,005 Bewertungen - Durchschnitt: 8,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen hoch! Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Experten,

Nun hab ich meine T55 gegen eine T90 getauscht und die T90 aufs Dach geknallt und etwas modifiziert.

Fotos anbei von der ersten "Ausbau" Stufe.

Bin jedoch gerade noch dabei die Schiene nach Osten 45° Ost etwas zu stützen da ich diese verlängert habe. Fotos dazu folgen noch.

Ebenfalls nach W hin, da ich noch nach 4°W , 11° und 12,5°W schielend empfangen möchte.


Daher auch meine Frage an die Experten.

Momenten empfange ich 16 Positionen. Also den EMP S16/1PCP-W3 - 17/1 voll ausgereizt mit Diseq 1.1 über den Clarketech 4100HD.

Nun die eigentliche Frage.

Jetzt kommen noch 3 Positionen dazu. (7°O, 11°W und 12,5°W). LNb´s bereits montiert und mit dem Sat Messgerät Satlink WS-6926SE. Jetzt fehlt mir nur noch der passende Optionsschalter.

Stell ich mir das zu einfach vor?

Ich nehme den 1 Eingang des EMP weg (Thor) und geh damit auf den Axing SPU 41-02 DiSEqC 2.0 . Somit hab ich dann noch den 1 am EMP frei.Da steht ja Option dabei bei den Axing. Dann mit den 4 LNB´s auf den Axing und beim Ausgang des Axing auf den 1 Eingang des EMP.

Im Clarketech, wähle ich dann für die 4 Sats am Axing Diseq 1.0.

Klappt das?

Ich hatte früher einen Monoblock hängen auf einer 2ten Sat Anlage, wo ich dann ebenfalls in den 1ten Eingang des EMP gegangen bin und den Monoblock dann mit Diseq A/B angesprochen hab im Clarketech.

Wenns mit dem Axing nicht so klappt. Welche Variante kann ich wählen wo der Clarketech mit klar kommt?

T90 1
T90 2
T90 3
T90 4
T90 5
T90 6


Empfang momenten:

45° O
42° O
39° O
36° O
31,5° O
28,5° O
26° O (180 Programme inkl MBC und paar Sport HD.)
23,5° O
19,2° O
16° O
13° O
9° O
5° O
3° O
1° W
4° W
5° W

__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von djburnproof: 23.08.2015 12:42.

23.08.2015 12:29 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
playboy
Feediator


Dabei seit: 10.07.2007
Beiträge: 929
Schüsselgröße / Dish size: 1,50 m

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.433.965
Nächster Level: 3.609.430

175.465 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann man nich die Bilder hier hochladen ? so sind die in n halben jahr dort weg und keiner kanns hier mehr betrachten.
23.08.2015 13:02 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja. Danke werd ich natürlich machen.

LG

Dateianhänge:
jpg K800_P1013351.jpg (116 KB, 1.299 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013352.jpg (98,02 KB, 1.228 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013353.jpg (126 KB, 1.243 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013354.jpg (134 KB, 1.192 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013355.jpg (134,19 KB, 1.280 mal heruntergeladen)
jpg K800_Sat Positionen Wave Frontier 8W inaktiv.jpg (132 KB, 1.230 mal heruntergeladen)


__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von djburnproof: 23.08.2015 13:33.

23.08.2015 13:26 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bilder Teil 2

Weitere Bilder folgen, nachdem ich meinen Pimp fertig habe.

Es wird noch einiges umgestellt.

Den LNB 42° Ost hab ich nun auch gegen einen Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP getauscht.

Somit nun folgende LNB´s für die Positionen im Einsatz

45° O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
42° O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
39° O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
36° O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
31,5°O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
28,5° O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
26° O Maximum XO-R11
23,5 O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
19,2O Triax Universal Quad-LNB CS 404 QS
16°O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
13°O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
9°O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
7°O Inverto Multiconnect Single IDLB-SINL20
5°O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
3°O Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
1° W Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
4°/5° W Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
11°W Inverto IDLB-SINL40-ULTRA-OPP
12,5° W Maximum XO-R11


Wobei ich bei 7°O und 11°W und 12,5° W die LNB´s schon justiert habe, aber nun eben wegen des Diseq Schalters ansteh und hier hilfe benötige, damit ich mir nicht das Falsche hole.

Dateianhänge:
jpg Forum 1.jpg (130 KB, 1.163 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013357.jpg (98 KB, 1.184 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013358.jpg (132 KB, 1.136 mal heruntergeladen)
jpg K800_P1013353.jpg (126 KB, 1.228 mal heruntergeladen)


__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von djburnproof: 23.08.2015 13:46.

23.08.2015 13:30 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
Eric12
Ehrenmitglied


Dabei seit: 17.10.2007
Beiträge: 16.789
Schüsselgröße / Dish size: 70 cm
Standort / Location: 51° Nord / 12° Ost

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.397.646
Nächster Level: 64.602.553

4.204.907 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das Axing Relais sollte gut funktionieren und alternativ kann man auch das Spaun SAR 411 Relais verwenden (Link), denn es funktioniert bei meiner Anlage bereits viele Jahre fehlerfrei. Daumen hoch
Vor einer Woche habe ich meine T90 Richtung Ost ausgerichtet (68,5E - 23,5E: L21 ... R22) und viele Signale am Osthimmel sind deutlich besser empfangbar. Zwinkern

Viele Grüße

Eric12

Winken
23.08.2015 22:17 Eric12 ist offline E-Mail an Eric12 senden Beiträge von Eric12 suchen Nehmen Sie Eric12 in Ihre Freundesliste auf
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke.

Ach wie schön. Es funktioniert so wie ich mir das vorgestellt hatte.

45° Ost auf den Axing A
7° O auf B
11° W auf C
12,5° auf D

Das alles per Diseq 1.0 auf dem CT angesteuert.
Diseq 1.1 den 1er vom EMP gewählt.

Receiver Ausgang des Axing auf den 1 Eingang des EMP mit Diseq 1.1

und die anderen 15 Positionen mit Diseq 1.1 im CT. 1-15

Bilder folgen dann bald.

LG

__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

24.08.2015 13:07 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie versprochen nun noch paar Fotos.

Nun die Finale Konfig.
Etwas Feinjustierung brauchen 11 und 12,5° noch

KTO auf 12,5° hat mit dem CT trotzdem noch 10db und auf 11° die Tp´s um die 8,5db.

45° Ost hingegen knallt auch noch mit über 10db rein. Derzeit stärkerer Regen. Signal auf 45°Ost stabil.

11°W ruckel Bild trotz 8,2db.

LG

Dateianhänge:
jpg K800_F1.jpg (164,38 KB, 980 mal heruntergeladen)
jpg K800_F2.jpg (136 KB, 966 mal heruntergeladen)
jpg K800_F3.jpg (109 KB, 1.057 mal heruntergeladen)
jpg K800_F4.jpg (118,41 KB, 953 mal heruntergeladen)
jpg K800_F5.jpg (118,38 KB, 998 mal heruntergeladen)


__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

25.08.2015 08:30 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fotos Teil 2

Dateianhänge:
jpg K800_F6.jpg (160 KB, 955 mal heruntergeladen)
jpg K800_F7.jpg (173 KB, 959 mal heruntergeladen)
jpg K800_F8.jpg (135 KB, 983 mal heruntergeladen)
jpg K800_F9.jpg (137,46 KB, 983 mal heruntergeladen)


__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

25.08.2015 08:31 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
MatthiasDVB
Moderator


images/avatars/avatar-533.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Beiträge: 460
Schüsselgröße / Dish size: 125
Standort / Location: Kreis Offenbach (50.0172906, 8.7869609) (Breite,Länge)

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.785.271
Nächster Level: 2.111.327

326.056 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,

Respekt für die tolle Arbeit, die Genauigkeit und was Du ales aus der T90 rausholst.
Eine Frage habe ich trotzdem:
Ist das einfach nur Spielerei, was das Maximum ist, oder nutzt Du das auch aktiv so ?
Ich habe festgestellt, dass an den Randzonen kein brauchbares Signal mehr anliegt.
bei meiner T90 ist bei 11°West schluss sowie 31,5°Ost.
Und manche Positionen wie 4°West oder 26°Ost musste ich auch auf grössere Antennen
umlegen, damit ich ein brauchbares Signal habe.
15°West lief mit der T90 bei mir auch, aber bei jeder Wolke fing es an zu ruckeln.
Das ist ja dann "sinnfrei" und ich habe die LNBs verteilt.

__________________
T90 von 36°Ost bis 5°West
125cm für 11°West, 12,5°West, 15°West, 22°West und 24,5°West
80cm für 45°Ost/42°Ost/39°Ost,
80cm für 30°West
CAS120 für 4°West/7°West
80cm für 52°Ost
CAS120 für 5°Ost/9°Ost/16°Ost

Octagon SF4008, Gigablue HD Quad Plus, XTrend ET8500, HD AX Odin etc....
25.08.2015 10:48 MatthiasDVB ist offline E-Mail an MatthiasDVB senden Beiträge von MatthiasDVB suchen Nehmen Sie MatthiasDVB in Ihre Freundesliste auf
djburnproof
Feediator


images/avatars/avatar-1532.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 512
Schüsselgröße / Dish size: T90,45er
Standort / Location: Sativersum

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.751
Nächster Level: 1.460.206

225.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke. anbeten

Sozusagen ein Hobby. Bin nicht der größte Dxer und Feedhunter, aber mir gehts natürlich auch darum einige seltene Sender zu empfangen die ich auch ab und an aktiv nutze.
Ausserdem reizt mich eben das maximum rauszuholen.

Vorher hatte ich eine T55 mit 13 LNB´s. Aber die Schlechtwetterreserver lies halt zu wünschen übrig, was aber auch klar ist bei der Größe.

Ansonsten mach ich sehr gerne Blindscans und bei Feeds bleibe ich dann auch gerne mal hängen. Oft Lustig anzusehen....

Ja in den Randzonen fällt das signal leider stark ab. Besonders nach Westen hin.

45° Ost bekomm ich alles mit um die 11db im Schnitt.
42° 450 Programme

Auf 26° Ost Badr4 180Programme. Eben bei stärkerem Regen auch Signal auf den MBC Sendern.(Gegen Abend oft 2db unterschied)
Jedoch Signal hier auf Badr4 nirgends mehr als 8db. Aber es reicht für einen einwandfreien Empfang auch bei regen.

4° West Knallt bei mir stark rein. Hier bekomm ich so ziemlich alles ,auch den 5°W mit den Franzosen.

12,5° W wären die Multistream Sender interessant. Momentan nur 5 Programme Empfangbar. (In Zukunft hol ich mir vielleicht ne Openbox SX6, mal sehen...)

11°W auch alles, nur Signalwerte eben nicht der bringer mit derzeit 8,5db.

15° W bei mir keine Chance. Denke da hätt ich den "imaginären" Punkt weiter nach Westen setzen müssen. Dafür wäre aber dann 42°O und 45° Ost weg.

Bei einigen Sachen musste ich lange basteln an Halterungen. Zb an dieser für 7°Ost da ich noch den 5° Vollständig empfange und auch den 3°O. Die Halterung also gebastelt mit einer Rohrschelle mit Gewinde und Gewindestange. Gefeilt bis die Höhe passte.

Ansonsten auch die anderen Verlängerungen gebastelt und links und rechts etwas versteift mit Gewindestangen und Betonplatten, da es doch sonst wackelig wird.

Gestern nacht hatten wir Wind Böhen um 110km/h laut meiner Wetterstation und Windmesser am Dach. Und das ist keine Seltenheit das da mal 120km/h oder mehr pfeifen ;-)

LG

__________________
51°,52°,52,5,53°O 45erStahl
Satman45 30°W
T90 45°O,42°,39°,36°,28,2°,26°,21,6°,19,2°,16°,13°,9°,5°,3°,1°W,4°,5°,12,5° Inverto BlackUltra SINL40,EMP S16/1PCP-W3,Axing 4in1,C-tech 4100HD,GoldenInterstar,Satlink WS-6926 HD

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von djburnproof: 25.08.2015 11:20.

25.08.2015 11:15 djburnproof ist offline Beiträge von djburnproof suchen Nehmen Sie djburnproof in Ihre Freundesliste auf
Seiten (12): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Anlagenvorstellungen » Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH