DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Empfangsgeräte » Receiver allgemein » Receiver-Subforen nach Hersteller » alle sonstigen Receiver-Typen » Octagon SF 4008 T2-MI Empfang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Octagon SF 4008 T2-MI Empfang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ponny
offizieller Supporter / Moderator


images/avatars/avatar-140.jpg

Dabei seit: 21.03.2005
Beiträge: 2.505
Schüsselgröße / Dish size: 180 cm
Standort / Location: Tröbitz 13,4° und 51,6°

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.585.565
Nächster Level: 11.777.899

192.334 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Octagon SF 4008 T2-MI Empfang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich bekomme 2T-MI Empfang nicht zum Laufen. Wer hat es geschafft und wie?
Hier der Link zur Anleitung.

Ponny

__________________
Offizieller DXTV-Sponsor ... www.satshop24.de
Referenzanlagen
LAMINAS AS 2700 mit H2H- 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
C-Band Mesh KTI 3,65m mit H2H Mount 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
LAMINAS AS 1800 mit Egis-Rotor und Titanium ASC 1.
1 St. Wavefrontier T90+ 8 LNB
2 St. LAMINAS OFC 1200 mit DiSEqC-Motor für Ku-Band und Ka-Band.
Receiver: Dr.HD D15, F15, F16, Openbox SX6. Octagon SF 4008 4K
13.02.2017 19:31 Ponny ist offline E-Mail an Ponny senden Homepage von Ponny Beiträge von Ponny suchen Nehmen Sie Ponny in Ihre Freundesliste auf
Ponny
offizieller Supporter / Moderator


images/avatars/avatar-140.jpg

Dabei seit: 21.03.2005
Beiträge: 2.505
Schüsselgröße / Dish size: 180 cm
Standort / Location: Tröbitz 13,4° und 51,6°

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.585.565
Nächster Level: 11.777.899

192.334 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

laut Anleitung muss ich zuerst den T2-MI Transponder, alsDatenkanal einlesen. Dazu ging ich auf den Satellit 4,8°E Transponder 12188H300000 ID 10. Jedoch liest der Octagon keinen Kanal mit diesen Einstellungenein. Was ist falsch?

Ponny

Hello,

According to instructions I must first read the T2-MI transponder, as a data channel. For this I went to the satellite 4,8 ° E transponder 12188H 300000 ID 10. However, the Octagon does not read any channel with these settings. What is wrong?

Ponny

Dateianhänge:
jpg screenshot12188_1.jpg (198 KB, 488 mal heruntergeladen)
jpg screenshot2.jpg (136 KB, 472 mal heruntergeladen)
jpg screenshot3.jpg (235 KB, 469 mal heruntergeladen)


__________________
Offizieller DXTV-Sponsor ... www.satshop24.de
Referenzanlagen
LAMINAS AS 2700 mit H2H- 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
C-Band Mesh KTI 3,65m mit H2H Mount 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
LAMINAS AS 1800 mit Egis-Rotor und Titanium ASC 1.
1 St. Wavefrontier T90+ 8 LNB
2 St. LAMINAS OFC 1200 mit DiSEqC-Motor für Ku-Band und Ka-Band.
Receiver: Dr.HD D15, F15, F16, Openbox SX6. Octagon SF 4008 4K
13.02.2017 19:35 Ponny ist offline E-Mail an Ponny senden Homepage von Ponny Beiträge von Ponny suchen Nehmen Sie Ponny in Ihre Freundesliste auf
südschwede
DXorzist


images/avatars/avatar-1327.gif

Dabei seit: 02.09.2007
Beiträge: 247
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 921.323
Nächster Level: 1.000.000

78.677 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So wie ich das sehe muß Du von Deinem Transponder einen Streamingkanal mit dessen Daten anlegen.
Ist fast so wie mit PowerVU per Streamrelay bei der os*am Zwinkern

Dateianhänge:
png Bildschirmfoto vom 2017-02-13 21:37:36.png (270,27 KB, 465 mal heruntergeladen)
png Bildschirmfoto vom 2017-02-13 21:38:55.png (217 KB, 458 mal heruntergeladen)


__________________
> 2xT90 mit 16 LNB von 28.2Ost - 30.0West (4xSAR411+1xSUR420)
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x Coolstream Tank HD PVR CI+
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+ Daumen hoch
> 1x Openbox X810 Daumen hoch
13.02.2017 21:43 südschwede ist offline E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf
satfreak
DXorzist


Dabei seit: 30.09.2005
Beiträge: 283
Schüsselgröße / Dish size: 1,80
Standort / Location: Bad Düben

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.254.241
Nächster Level: 1.460.206

205.965 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
mal so machen...

http://www.satdreamgr.com/forum/showthre...ow-to-use-T2-MI

das Programm "astra-sm" muss aber vorher installiert sein !

MFG satfreak

__________________
MFG satfreak
14.02.2017 04:56 satfreak ist offline E-Mail an satfreak senden Beiträge von satfreak suchen Nehmen Sie satfreak in Ihre Freundesliste auf
Ponny
offizieller Supporter / Moderator


images/avatars/avatar-140.jpg

Dabei seit: 21.03.2005
Beiträge: 2.505
Schüsselgröße / Dish size: 180 cm
Standort / Location: Tröbitz 13,4° und 51,6°

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.585.565
Nächster Level: 11.777.899

192.334 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

leider kann T2-MI noch nicht mit dem Octagon SF 4008 getestet werden. Es wird nicht der T2-MI Multistream, zum Beispiel auf 12188 H 30000 4,8°E Stream 10 oder 20, zum weiterbearbeiten eingelesen. Trotz vorhandener Signalanzeige. Hier scheint etwas mit dem Treiber nicht zu stimmen. Hat jemand eine Lösung?

Ponny

__________________
Offizieller DXTV-Sponsor ... www.satshop24.de
Referenzanlagen
LAMINAS AS 2700 mit H2H- 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
C-Band Mesh KTI 3,65m mit H2H Mount 36V Motor und Titanium ASC 1 Positionierer.
LAMINAS AS 1800 mit Egis-Rotor und Titanium ASC 1.
1 St. Wavefrontier T90+ 8 LNB
2 St. LAMINAS OFC 1200 mit DiSEqC-Motor für Ku-Band und Ka-Band.
Receiver: Dr.HD D15, F15, F16, Openbox SX6. Octagon SF 4008 4K
14.02.2017 09:12 Ponny ist offline E-Mail an Ponny senden Homepage von Ponny Beiträge von Ponny suchen Nehmen Sie Ponny in Ihre Freundesliste auf
Baracuda
Feediator


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 877
Standort / Location: anywhere

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.219.122
Nächster Level: 2.530.022

310.900 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anscheinend wird das Prinzip von T2-MI nicht verstanden. Ein Receiver, egal ob Octagon oder andere, wird nie irgendwelche Multistreams sehen. Alles was er sieht, sind normale PIDs. Die SI sagt in der Regel wenig. Der PID mit der höchsten Datenrate enthält den T2-MI Mux. Den muss man an das entsprechende Programm weiterleiten.

Das scheint hier das Problem zu sein. Da kann ich aber leider nicht helfen Zwinkern
14.02.2017 10:03 Baracuda ist offline Beiträge von Baracuda suchen Nehmen Sie Baracuda in Ihre Freundesliste auf
satfreak
DXorzist


Dabei seit: 30.09.2005
Beiträge: 283
Schüsselgröße / Dish size: 1,80
Standort / Location: Bad Düben

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.254.241
Nächster Level: 1.460.206

205.965 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Datenkanal muss er aber gelesen werden, oder ?

MFG satfreak

__________________
MFG satfreak
14.02.2017 12:48 satfreak ist offline E-Mail an satfreak senden Beiträge von satfreak suchen Nehmen Sie satfreak in Ihre Freundesliste auf
Baracuda
Feediator


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 877
Standort / Location: anywhere

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.219.122
Nächster Level: 2.530.022

310.900 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da sollte jemand wie Stephan sich äußern. Der hat beides PC-Karte und Receiver
Ich habe 4,8E 12188H bei flysat nachgeguckt, aber da ist schon alles aufgedroeselt. Da steht auch was von Multistream, wad ich vielleicht falsch verstanden hatte. Ändert aber nichts am Prinzip.
14.02.2017 13:49 Baracuda ist offline Beiträge von Baracuda suchen Nehmen Sie Baracuda in Ihre Freundesliste auf
dhwz
C-Bandit


images/avatars/avatar-1455.jpeg

Dabei seit: 10.09.2005
Beiträge: 1.372
Schüsselgröße / Dish size: 90 - 105
Standort / Location: Unterfranken

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.108.427
Nächster Level: 7.172.237

1.063.810 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von satfreak
Als Datenkanal muss er aber gelesen werden, oder ?


Ja zumindest wenn er im PAT enthalten ist.

__________________
Gibertini OP 100 XP
GI-50-120
IDLP-TWNL40-ULTRA-OPP
80°E-61°W


DAB+ 3H-VHF-16-LOG
10A (UFRA)
11D (Bayern)
5C (Bund)
8C (MFRA)
9D (SWR BW)
8B (MDR)
10B (OFRA)
7B (HR)
11B (DRS BW)
10C (Nbg)

14.02.2017 14:06 dhwz ist offline E-Mail an dhwz senden Beiträge von dhwz suchen Nehmen Sie dhwz in Ihre Freundesliste auf
stephan94b
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1357.jpg

Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 3.508
Schüsselgröße / Dish size: F120/D120
Standort / Location: Franzose in OberFranken

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.896.473
Nächster Level: 16.259.327

362.854 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich glaube da sind zwei Schwierigkeiten hintereinander.
Zuerst Multistream.
In dieser fall kann jetzt der 4008 fast alles bekommen.
und Zweitens T2MI.
Angeblich MIS + T2MI sind schon vielleicht ohne grosse Umstände sehr schwer zu bekommen, oder noch mehr per Hand mit verschiedene Programmen vorbereiten.
Meinerseits auf 40° Ost wo es nur um T2MI handelt kann der 4008 den Stream finden und locken.
Deshalb bin ich da um zu vorwärts zu gehen ( z.Z mit weniger Erfolg ) alle Anfang sind schwer das kann ich bestätigen.

schönen Nachmittag

stephan94 Winken

__________________
F:Ch.Master1,20 46°5 O/45°W.HD F15;Octagon SF4008 4K;Openbox SX6 ; TBS6983 ;LNB IBU quad +LNB Ka/KU Inverto+C Band
D:Laminas1200 76°5 O/40°W;Octagon SF4008 4K/SX6+TBS6983+LNB IBU Twin+LNB Ka/KU Inverto+C Band.
14.02.2017 15:01 stephan94b ist offline E-Mail an stephan94b senden Beiträge von stephan94b suchen Nehmen Sie stephan94b in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » Empfangsgeräte » Receiver allgemein » Receiver-Subforen nach Hersteller » alle sonstigen Receiver-Typen » Octagon SF 4008 T2-MI Empfang



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH