DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » Frage Verbesserung cirkularer C Band Empfang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frage Verbesserung cirkularer C Band Empfang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
paulvr
Feediator


Dabei seit: 21.04.2011
Beiträge: 590
Schüsselgröße / Dish size: 3 mtr, 180
Standort / Location: Nimwegen - NL

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.418.190
Nächster Level: 1.460.206

42.016 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt Afreaka, es ist genau dieses Modell, ich habe allerdings eine Zwilling daraus gebaut für Zirkulär und Lineär.

Feedöffnung am Rillenfeed ist genau 6,8 cm wie die Duchmesser eines AV-Comm Polaritätswandler.

Übrigens kann ich eine so große Fehlanpassung wirklich nicht empfehlen. Das sollte man nicht in einer Offset Schüssel montieren wollen!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von paulvr: 14.10.2017 22:49.

14.10.2017 22:47 paulvr ist online E-Mail an paulvr senden Beiträge von paulvr suchen Nehmen Sie paulvr in Ihre Freundesliste auf
dxer123
DXorzist


Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 295
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.309.530
Nächster Level: 1.460.206

150.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anhand der mir zugesandten Screenshots von Sat Frank von der Position 40° West -fehlen mir bei vielen Transpondern ca.2 db zu seinen Werten.
Nach der Ausfräsung der Feedringe werde ich die Position der Rohrschellen auf der gebogenen Halteschiene nochmals um ca 1 cm ins Zentrum verschieben.
Damit sollten sich die 3 Lnb Köpfe fast berühren.
Dürfte dann an dieser Stelle ausgereizt sein und evtl. nochmals evtl. 0,5 db
bringen.
Eine weitere negative Sache wird das Gewicht des AV Comm sein- der das
cirkulare Lnb doch leicht erhöht in den Reflektor schauen lässt.
Habe keinen Laserpointer- ist jedoch optisch erkennbar.
Werde ich irgendwie unterstützen müssen.
Cirkular scheint doch um einiges Anspruchsvoller wie Linear zu sein.

__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver Octagon SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit PFA Feed 3° schielend
KU Black Inverto
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und PFA Feed 3° schielend
16.10.2017 09:52 dxer123 ist offline E-Mail an dxer123 senden Beiträge von dxer123 suchen Nehmen Sie dxer123 in Ihre Freundesliste auf
dxer123
DXorzist


Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 295
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.309.530
Nächster Level: 1.460.206

150.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was auch noch interessant wäre,
anhand des Fotos- ebenfalls von Sat Frank.
Ist bei Euch auch das cirkulare Feed viel näher am Reflektor wie das Lineare.
Auf dem Foto sieht es so aus.

Dateianhang:
jpg 20171007_150956.jpg (155,49 KB, 330 mal heruntergeladen)


__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver Octagon SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit PFA Feed 3° schielend
KU Black Inverto
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und PFA Feed 3° schielend
16.10.2017 10:09 dxer123 ist offline E-Mail an dxer123 senden Beiträge von dxer123 suchen Nehmen Sie dxer123 in Ihre Freundesliste auf
paulvr
Feediator


Dabei seit: 21.04.2011
Beiträge: 590
Schüsselgröße / Dish size: 3 mtr, 180
Standort / Location: Nimwegen - NL

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.418.190
Nächster Level: 1.460.206

42.016 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In meiner Anlage neigen beide Feedhorns 3 Grad zu einander, mit einer 22 KHz Schalter wird automatisch zwischen Zirkulär und Lineär geschaltet. Im USALS Verfahren stehen alle zirkulären Sats auf Position und die lineären etwa 3,5 Grad nach West abweichend damit der Schüssel für jede Polarität perfekt mit USALS ausgerichtet ist.

Dateianhang:
jpg DSCN3899.jpg (4 MB, 303 mal heruntergeladen)
16.10.2017 11:09 paulvr ist online E-Mail an paulvr senden Beiträge von paulvr suchen Nehmen Sie paulvr in Ihre Freundesliste auf
dxer123
DXorzist


Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 295
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.309.530
Nächster Level: 1.460.206

150.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind das 2 Originale Feedringe von AV Comm ?
Ist bei dem Preis únd dem gußeisernen Material ziemlich Riskant die so anzupassen.

__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver Octagon SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit PFA Feed 3° schielend
KU Black Inverto
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und PFA Feed 3° schielend
16.10.2017 11:29 dxer123 ist offline E-Mail an dxer123 senden Beiträge von dxer123 suchen Nehmen Sie dxer123 in Ihre Freundesliste auf
paulvr
Feediator


Dabei seit: 21.04.2011
Beiträge: 590
Schüsselgröße / Dish size: 3 mtr, 180
Standort / Location: Nimwegen - NL

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.418.190
Nächster Level: 1.460.206

42.016 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, ich habe jedoch alles gut vorbereitet und es ist ein 100% Erfolg geworden. übrigens hängt die lineäre LNB etwas schief in der Halterung, das ist unabsichtlich, ich holte jedoch meine Chapparal OMT mit den beiden LNB's (wovon eine Norsat) herunter um den V/H Schalter zu ersetzen, wollte jedoch die Stelle nicht leer lassen. Es ist also nur kurzfristig eine Fehlstand.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von paulvr: 16.10.2017 12:24.

16.10.2017 12:20 paulvr ist online E-Mail an paulvr senden Beiträge von paulvr suchen Nehmen Sie paulvr in Ihre Freundesliste auf
Sat-Frank
C-Bandit


images/avatars/avatar-1534.jpg

Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 1.391
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.924.500
Nächster Level: 5.107.448

182.948 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dxer123
Was auch noch interessant wäre,
anhand des Fotos- ebenfalls von Sat Frank.
Ist bei Euch auch das cirkulare Feed viel näher am Reflektor wie das Lineare.
Auf dem Foto sieht es so aus.


hallo dxer123,
du kannst mich gern fragen, nur solltest Du meine Fotos, die ich Dir privat zugeschickt habe, bitte nicht ungefragt weiterverbreiten.
Vielen Dank
Von deinem Aufbau hat man bisher noch kein Dokument gesehen, so dass es schwer fällt dabei noch weiter zu helfen.
VG Frank

__________________
Octagon SF 4008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
+GIBfeed+rt IDLB
C-Band 13°K-LNBs schielend +4°H/V, - 4°L/R+AVCOMM
DM820HD
Dr.HD15D

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Sat-Frank: 16.10.2017 16:30.

16.10.2017 16:25 Sat-Frank ist offline E-Mail an Sat-Frank senden Beiträge von Sat-Frank suchen Nehmen Sie Sat-Frank in Ihre Freundesliste auf
dxer123
DXorzist


Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 295
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.309.530
Nächster Level: 1.460.206

150.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry- kommt nicht wieder vor.
Ich werde evtl. heute Abend noch Fotos machen- falls ich pünktlich von der Arbeit komme.

__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver Octagon SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit PFA Feed 3° schielend
KU Black Inverto
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und PFA Feed 3° schielend
16.10.2017 17:53 dxer123 ist offline E-Mail an dxer123 senden Beiträge von dxer123 suchen Nehmen Sie dxer123 in Ihre Freundesliste auf
Baumi48
DXorzist


images/avatars/avatar-1501.jpg

Dabei seit: 08.06.2009
Beiträge: 366
Schüsselgröße / Dish size: 90-180 cm
Standort / Location: Regensdorf/Zürich

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.129.256
Nächster Level: 1.209.937

80.681 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@DXer123: Guten Abend. Gehe ich recht in der Annahme dass demzufolge die erforderlichen, konischen Offsetfeedhörner noch nicht installiert sind? Wenn dem so ist bleibt auch die Fehlanpassung die ohne Weiteres 2 dB betragen wird. Der Spiegel wird doch dadurch nicht optimal ausgeleuchtet. Das ist doch in vorhergehenden Beiträgen verständlich genug thematisiert worden. Sat-Frank hat die korrekten Offset-Feedanpassungen und dadurch gute Ergebnisse. Grüsse Baumi48
16.10.2017 21:40 Baumi48 ist online E-Mail an Baumi48 senden Homepage von Baumi48 Beiträge von Baumi48 suchen Nehmen Sie Baumi48 in Ihre Freundesliste auf
dxer123
DXorzist


Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 295
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.309.530
Nächster Level: 1.460.206

150.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sat-Frank
Zitat:
Original von dxer123
Was auch noch interessant wäre,
anhand des Fotos- ebenfalls von Sat Frank.
Ist bei Euch auch das cirkulare Feed viel näher am Reflektor wie das Lineare.
Auf dem Foto sieht es so aus.


hallo dxer123,
du kannst mich gern fragen, nur solltest Du meine Fotos, die ich Dir privat zugeschickt habe, bitte nicht ungefragt weiterverbreiten.
Vielen Dank
Von deinem Aufbau hat man bisher noch kein Dokument gesehen, so dass es schwer fällt dabei noch weiter zu helfen.
VG Frank


Aktueller Stand der Anlage.
Weiteres Feintunen hat keine gravierenden Verbesserungen mehr
gebracht.
Inzwischen habe ich ganz ordentliche Empfangswerte auf 40° West
zb. RT USA Hd ca. 8,20 db, Argentinissima ca. 10,80 db.
Werde jetzt nur noch auf die TRF warten und dann erst wieder
versuchen zb. Brasil HD zu bekommen.

Dateianhänge:
jpg IMG_0325.jpg (656 KB, 151 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0328.jpg (665,22 KB, 144 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0335.jpg (1,06 MB, 142 mal heruntergeladen)


__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver Octagon SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit PFA Feed 3° schielend
KU Black Inverto
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und PFA Feed 3° schielend
17.10.2017 15:01 dxer123 ist offline E-Mail an dxer123 senden Beiträge von dxer123 suchen Nehmen Sie dxer123 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » Frage Verbesserung cirkularer C Band Empfang



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH