DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Bastelecke » RC2000 dual axis antenna controller » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen RC2000 dual axis antenna controller
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Dabei seit: 02.09.2007
Beiträge: 521
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.144.999
Nächster Level: 2.530.022

385.023 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RC2000 dual axis antenna controller Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat sich schon mal jemand mit dem RC2000 dual axis antenna controller beschäftigt, eventuell auch mit der Diseqc 1.2 Ansteuerung auseinandergesetzt?
Kann man eventuell auf mehr Satpositionen erweitern (Epromupgrade) ?

__________________
> 1x 1.8m Channelmaster+Polarmount 70.5Ost - 40.5West C-Band Circular mit KaonSat 13K, Ku-Band mit IBU Single
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West (4xSAR411+1xSUR420)
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
> 1x Openbox X810
09.08.2018 13:20 südschwede ist offline E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf
Aal41
DXorzist


Dabei seit: 25.10.2011
Beiträge: 225
Schüsselgröße / Dish size: 220 cm
Standort / Location: Niedersachsen

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 585.701
Nächster Level: 677.567

91.866 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja nicht schlecht. Könnte man gut gebrauchen, aber woher und der Preis ist
sicher nicht ohne.
Allerdings sehe ich auch Ähnlichkeiten zum "neuen" Egis und da kostet der
Motor allein schonmal `nen Kleinwagen.

Hast Du denn Zugang zur Soft von dem Teil ? Winken
11.08.2018 09:56 Aal41 ist offline Beiträge von Aal41 suchen Nehmen Sie Aal41 in Ihre Freundesliste auf
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Dabei seit: 02.09.2007
Beiträge: 521
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.144.999
Nächster Level: 2.530.022

385.023 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei aktuellem Tageskurs kostet das Steuerteil in der USA mit Versand komplett um die 200-250€
Steuern per Diseqc 1.2 wird das Problem, da nur SABUS (Scientific Atlanta Corporation) RS-422 serielle Schnittstelle verwendet wird.
Steuern per Lan mit Webserver ist auch noch ne Möglichkeit, dass Teil kostet aber zwischen 600-1400 Dollar no no
Ich habe mal die Unterlagen per Translator ins Deutsche übersetzt, wer mal schauen möchte.

Dateianhänge:
png Webserver.png (429,18 KB, 120 mal heruntergeladen)
zip RC2000.zip (3,32 MB, 4 mal heruntergeladen)


__________________
> 1x 1.8m Channelmaster+Polarmount 70.5Ost - 40.5West C-Band Circular mit KaonSat 13K, Ku-Band mit IBU Single
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West (4xSAR411+1xSUR420)
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
> 1x Openbox X810
11.08.2018 11:29 südschwede ist offline E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf
Aal41
DXorzist


Dabei seit: 25.10.2011
Beiträge: 225
Schüsselgröße / Dish size: 220 cm
Standort / Location: Niedersachsen

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 585.701
Nächster Level: 677.567

91.866 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann man die nicht auf RS 232 transformieren ?
11.08.2018 11:46 Aal41 ist offline Beiträge von Aal41 suchen Nehmen Sie Aal41 in Ihre Freundesliste auf
Aal41
DXorzist


Dabei seit: 25.10.2011
Beiträge: 225
Schüsselgröße / Dish size: 220 cm
Standort / Location: Niedersachsen

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 585.701
Nächster Level: 677.567

91.866 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ohne Steuerteil bestellen und testen was es hergibt, wir man wohl
nichts herausfinden.
Ich wär dabei (Aus Spaß an der Freude) Winken
11.08.2018 11:54 Aal41 ist offline Beiträge von Aal41 suchen Nehmen Sie Aal41 in Ihre Freundesliste auf
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Dabei seit: 02.09.2007
Beiträge: 521
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.144.999
Nächster Level: 2.530.022

385.023 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Aal41
Kann man die nicht auf RS 232 transformieren ?

Steht alles in der Anleitung (PDF)
Zitat:
RS-232 zu RS-422 Protokollkonverter
Die RS-422-Signalpegel sind nicht direkt kompatibel mit den seriellen RS-232-Ports auf PCs. RS-232 ist ein Punkt-zu-Punkt-Protokoll -
ein PC kann nur mit einem peripheren kommunizieren mit dem PC über eine RS-232-Schnittstelle verbunden. Die RS-422-Schnittstelle
von dem RC2000 eingesetzt ermöglicht ein einzelner PC mit bis 63 Geräte zu kommunizieren. Ein RS-232-zu-RS
422-Protokoll-Konverter (bezeichnet RC1KADP) ist von Research Konzepten zur Verfügung. Die Diagramme und Schaltbilder am Ende
dieses Dokuments Appendix der Anschluss eines PC an eine RC2000 über einen RC1KADP Protokollwandler.
Software
Software des RC2000 zu kontrollieren, ist aus einer Reihe von Quellen erhältlich. Die Diskette enthalten mit dem Handbuch ein Paar Programme
enthält, die ein PC ermöglichen eine RC2000 zu steuern (ein Protokollwandler erforderlich). Die RC2K.EXE (oder RC2KC.EXE zur Verwendung mit
dem RC2000C) Programm ist in erster Linie für die Verwendung von Software-Entwicklern oder während der Installation. Diese Programme verfügen
über eine grobe Benutzeroberfläche, das zeigt jedes Byte von Daten an die Steuerung und jedes Byte gesendet von der Steuerung in einem
ASCII-Format und Hex-Format empfangen. Wir empfehlen, dass diese Programme den Betrieb des Systems bei der Erstinstallation und Check-out
des RC1KADP und die damit verbundenen Verkabelung zu überprüfen, verwendet werden. Das RC2KDEMO.EXE Programm auf der Diskette
gefunden vom Autopiloten Abwärtsverbindungs-Manager (DL / M) Softwarepaket abgeleitet ist (nachstehend beschrieben). Dieses Programm verfügt
über eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche. Das Autopilot-Software-Paket wird von Broadcast-Automation System erzeugt (416) 264-8415 und
ist von Research Concepts zur Verfügung. Das Autopilot-DL / M-Programm kann Forschungs Concepts RC1000A, RC2000A / C und RC2500
Antennensteuergeräte sowie entweder DX657 oder Standard-810, 830, 930 oder 830BR Empfänger (n) steuern. Bitte geben Sie entweder DX oder
Standard-Empfänger bei der Bestellung. Hier sind andere Anbieter von Software-Produkten, die mit dem RC2000 kompatibel sind ... Alamar
Electronics: (408) 866-9373


Ps: das Teil ist bereits unterwegs, Stückzahl: 1; Lieferung ca.: Sa, 18. Aug - Mo, 27. Aug großes Grinsen

__________________
> 1x 1.8m Channelmaster+Polarmount 70.5Ost - 40.5West C-Band Circular mit KaonSat 13K, Ku-Band mit IBU Single
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West (4xSAR411+1xSUR420)
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
> 1x Openbox X810

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von südschwede: 11.08.2018 12:15.

11.08.2018 12:08 südschwede ist offline E-Mail an südschwede senden Beiträge von südschwede suchen Nehmen Sie südschwede in Ihre Freundesliste auf
Muad'Dib
Schüssel-Gott


images/avatars/avatar-1505.jpg

Dabei seit: 23.12.2006
Beiträge: 6.967
Schüsselgröße / Dish size: 110 | F120
Standort / Location: Jena / Thuringia

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.444.645
Nächster Level: 35.467.816

5.023.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von südschwede
Bei aktuellem Tageskurs kostet das Steuerteil in der USA mit Versand komplett um die 200-250€


Der Zoll will aber auch noch die 19% EUSt.

__________________
# Multifeed 3e-28e, Fibo120+90+55+SF75, Dr.HD, OpenBox, VU+ Solo 4K, dvb-s2x-cards #

Ich bremse nicht für Schnarchroboter! ® ²°¹³ Muad'Dib ®

CARPE DIEM
11.08.2018 14:40 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Bastelecke » RC2000 dual axis antenna controller



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH