DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » dies und das » Suche & Biete > Privatverkauf - Keine Werbefläche! » LNB-Halterungen fertigen lassen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (5): « previous 1 [2] 3 4 5 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page LNB-Halterungen fertigen lassen 2 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.00
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Registration Date: 02.09.2007
Posts: 775
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 43 [?]
Experience: 3,452,677
Next Level: 3,609,430

156,753 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Sat-Frank
Hoffentlich ist die Buglast (Gewicht) nicht zu groß.
Hast Du das Teil bestückt schon mal gewogen?

Gewogen habe ich heute mal alles, der Motor für den Wechsler wiegt 2,5Kg und die komlett bestückte Revolvertrommel wiegt 5,4Kg, also alles zusammen ca. 8Kg
Befestigt wird dann alles an 4 Stück 22x1,5mm neu gebauten Feedstangen welche auf einer zentralen neu gebauten Feedplatte zusammenlaufen.

__________________
> 1x 1.8m Channelmaster 75Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x SF 8008 Twin
> 1x Edision Os Mio 4K
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
02.06.2019 21:19 südschwede is online Send an Email to südschwede Search for Posts by südschwede Add südschwede to your Buddy List
dxer123
C-Bandit


Registration Date: 23.09.2005
Posts: 1,713
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 49 [?]
Experience: 8,846,269
Next Level: 10,000,000

1,153,731 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich denke mal für Grenzwertigen Empfang— zu viel Abschattung vor der Antenne.

__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver OCTAGON SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit TRF 3° schielend
+KU LNBF IBU Twin
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und TRF 3° schielend
03.06.2019 00:35 dxer123 is online Send an Email to dxer123 Search for Posts by dxer123 Add dxer123 to your Buddy List
Erdfunkstelle
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 894
Schüsselgröße / Dish size: CAS124/018
Standort / Location: Sächsische Weinstraße 51,1°N / 13,6°E

Level: 45 [?]
Experience: 4,861,970
Next Level: 5,107,448

245,478 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von dxer123
Ich denke mal für Grenzwertigen Empfang— zu viel Abschattung vor der Antenne.


Seit wann hat eine Offsetantenne Abschattung vom LNB? grübel

8kg vorn dran ist bei Wind allerdings heftig, finde ich. Augen rollen
03.06.2019 10:09 Erdfunkstelle is offline Send an Email to Erdfunkstelle Search for Posts by Erdfunkstelle Add Erdfunkstelle to your Buddy List
Sat-Frank
Schüssel-Meister


images/avatars/avatar-1542.jpg

Registration Date: 10.03.2008
Posts: 2,228
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 49 [?]
Experience: 9,503,249
Next Level: 10,000,000

496,751 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von südschwede
Gewogen habe ich heute mal alles, der Motor für den Wechsler wiegt 2,5Kg und die komlett bestückte Revolvertrommel wiegt 5,4Kg, also alles zusammen ca. 8Kg
Befestigt wird dann alles an 4 Stück 22x1,5mm neu gebauten Feedstangen welche auf einer zentralen neu gebauten Feedplatte zusammenlaufen.


Mein lieber Mann, das ist ganz schön viel.
Na, Du wirst es schon machen, aber trotzdem mutig.
Bei einer Laminas hätte ich große Bedenken.
Da wiegt der Wechsel fast mehr als die Schüssel. großes Grinsen
VG Frank

__________________
Octagon SF 8008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
KU: IBU-Single
C-Band 13°K +4°H/V,- 4°L/R+AVCOMM
Mio 4K
SF 4008
Dr.HD15D
03.06.2019 15:34 Sat-Frank is offline Send an Email to Sat-Frank Search for Posts by Sat-Frank Add Sat-Frank to your Buddy List
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Registration Date: 02.09.2007
Posts: 775
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 43 [?]
Experience: 3,452,677
Next Level: 3,609,430

156,753 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die Channelmaster 180 wiegt über 60Kg da machen die 8Kg Wechslergewicht dann kaum etwas aus (da kann ich glaube noch nen Sack Nüsse zusätzlich mit ranhängen lachen )
Die Channelmaster ist so dermassen stabil da brauche ich mir über eine Verformung keine Gedanken machen, bei der Laminas 180 schaut das schon anders aus, da muss man mit den Feedstangen dann hinter die Schüssel gehen (so wie bei der Kathrein CAS 180) um diese nicht zu verformen.

__________________
> 1x 1.8m Channelmaster 75Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x SF 8008 Twin
> 1x Edision Os Mio 4K
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
03.06.2019 15:47 südschwede is online Send an Email to südschwede Search for Posts by südschwede Add südschwede to your Buddy List
dxer123
C-Bandit


Registration Date: 23.09.2005
Posts: 1,713
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 49 [?]
Experience: 8,846,269
Next Level: 10,000,000

1,153,731 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich bin mal auf die verkabelte Variante gespannt. Mit welchem Diseqc Protokoll
willst Du die 8 LNB ansteuern-DiseqC 1.1-1.2 ?
Nervig ist die manuelle Anwahl der 8 Fake Positionen-
Ich hoffe der Aufwand ,schielend- zentral, lohnt sich im Alltagsbetrieb für Dich.

__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver OCTAGON SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit TRF 3° schielend
+KU LNBF IBU Twin
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und TRF 3° schielend
03.06.2019 16:02 dxer123 is online Send an Email to dxer123 Search for Posts by dxer123 Add dxer123 to your Buddy List
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Registration Date: 02.09.2007
Posts: 775
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 43 [?]
Experience: 3,452,677
Next Level: 3,609,430

156,753 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von dxer123
Ich bin mal auf die verkabelte Variante gespannt. Mit welchem Diseqc Protokoll
willst Du die 8 LNB ansteuern-DiseqC 1.1-1.2 ?
Nervig ist die manuelle Anwahl der 8 Fake Positionen-
Ich hoffe der Aufwand ,schielend- zentral, lohnt sich im Alltagsbetrieb für Dich.

Für die 8 LNB's wird ein 8/1 Diseqc Schalter verwendet, der Motor wird mit einer V-Box2 gesteuert, alle LNB-Positionen werden mit der V-Box2 gespeichert und beim umschalten automatisch angefahren.
Es sind dann 3 Stück V-Box2 in Reihe geschalten, V-Box2_1 für Azimuthsteuerung 36"Motor, V-Box2_2 für Elevation 18"Motor, V-Box2_3 für LNB-Wechsler (hier wird nur der Motor von einem harl 3612 verwendet welcher ein Schneckengetriebe treibt um auf die eine Umdrehung zu kommen, die Zählimpulse zur genauen Positionsbestimmung werden auch verwendet, sonst wird es ja nichts mit der Zuweisung)
Alle 3Stück V-Box2 werden dann nach dem Setup mit der gleichen Positionernummer abgespeichert.

__________________
> 1x 1.8m Channelmaster 75Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 1x SF 8008 Twin
> 1x Edision Os Mio 4K
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
03.06.2019 16:45 südschwede is online Send an Email to südschwede Search for Posts by südschwede Add südschwede to your Buddy List
Sat-Frank
Schüssel-Meister


images/avatars/avatar-1542.jpg

Registration Date: 10.03.2008
Posts: 2,228
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 49 [?]
Experience: 9,503,249
Next Level: 10,000,000

496,751 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Oh, das wird für den Wechslermotor und Elevationsmotor, denke ich, spannend.
Das wären über 90 mögliche LNB und auch Elevations-Positionen? grübel grübel

Die Satellitenbahn bleibt doch gleich und den EV-Motor brauchst du doch nur für
Sats außerhalb der Bahn. Oder?
Und es werden 8 LNB Motor-Positionen gebraucht , egal welcher Sat oder wie viele Satelliten angesteuert werden.
Die Verknüpfung aller 3 V-Boxen und der gleichen Pos. Nr. ist mir dabei noch nicht logisch.
Oder habe ich einen Denkfehler?
VG Frank

__________________
Octagon SF 8008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
KU: IBU-Single
C-Band 13°K +4°H/V,- 4°L/R+AVCOMM
Mio 4K
SF 4008
Dr.HD15D
04.06.2019 17:13 Sat-Frank is offline Send an Email to Sat-Frank Search for Posts by Sat-Frank Add Sat-Frank to your Buddy List
dxer123
C-Bandit


Registration Date: 23.09.2005
Posts: 1,713
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m Lami
Standort / Location: Eichsfeld

Level: 49 [?]
Experience: 8,846,269
Next Level: 10,000,000

1,153,731 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Würde gerne mal wissen wie die Gleichschaltung der V Boxen im Diseqc Menü konfiguriert wird und so automatisch laufen soll.
Wie werden zB. 100 Satpositionen - 8 möglichen Lnb Positionen zugewiesen?

__________________
Empfang von 75 Ost—58 West
Laminas 1,80 m Offset mit 36 Zoll Schubstangenmotor
Receiver OCTAGON SF 4008
C Linear Zinwell 20k mit TRF 3° schielend
+KU LNBF IBU Twin
C Zirkular AV Comm mit Zinwell 20k und TRF 3° schielend
05.06.2019 08:04 dxer123 is online Send an Email to dxer123 Search for Posts by dxer123 Add dxer123 to your Buddy List
Amiland
KU-Band-Leader


Registration Date: 01.06.2008
Posts: 161
Schüsselgröße / Dish size: 1Meter
Standort / Location: Giessen

Level: 34 [?]
Experience: 673,433
Next Level: 677,567

4,134 points of experience needed for next level

Für Welche Position Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

Sieht echt hammer aus die Konstruktion.
Für welche Sat Positionen ist das alles?

Mfg

__________________
Eutelsat 9B 9°Ost Hotbird 13°E,Astra1 19.2°E,Astra2 28.5°E Gibertini 100cm
Thor 0,8°W Telstar12 15°W, SES 4 22°W Gibertini 100cm

Inverto Black Ultra Lnb

Vu+Solo2 VTi Image

Sag nein zu HD+, auch ab 2023
05.06.2019 09:30 Amiland is online Send an Email to Amiland Search for Posts by Amiland Add Amiland to your Buddy List
Pages (5): « previous 1 [2] 3 4 5 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » dies und das » Suche & Biete > Privatverkauf - Keine Werbefläche! » LNB-Halterungen fertigen lassen



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH