DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Regel #1: Keine Themen über illegale Wege, verschlüsselte Sender zu öffnen!
Regel #2: Bitte keine Streits öffentlich im Forum austragen!
Regel #3: Immer eine funktionierende eMail bei der Registrierung angeben!
Regel #4: Keine Werbung im Forum posten. Bis auf die 2 Sponsoren sind wir werbefrei!
Regel #5: Bilder nicht bei kostenlosen Bild-Uploadern hochladen, sondern möglichst unseren Dateianhang nutzen!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Neuigkeiten » Sat-News abseits von Astra 1 und Hotbird » Nilesat 101/102 Atlantic Bird 4 @ 7°West » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (78): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nilesat 101/102 Atlantic Bird 4 @ 7°West 5 Bewertungen - Durchschnitt: 9,205 Bewertungen - Durchschnitt: 9,205 Bewertungen - Durchschnitt: 9,205 Bewertungen - Durchschnitt: 9,20
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feedsat
Moderator


images/avatars/avatar-717.jpg

Dabei seit: 23.12.2004
Beiträge: 688
Standort / Location: France

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.508.942
Nächster Level: 3.609.430

100.488 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Nilesat 101/102 Atlantic Bird 4 @ 7°West Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Test txp:
12334 V
12402 H

+

10725 V
10942 H

__________________
- Winegard Micromesh 3.10m / Norsat 8000 RI
- Channel Master 1.80m LNB Changer (KA, KU, C, X )
- Channel Master 1.80m For testing LNBs
- Channel Master 3.10 m PFA Solid C-band
- Laminas 1.80m KU / C1W-PLL
- Channel Master 2.40m C-Band
- TBS 5925 , 6522 & 6983
- NS2000 (NS3/NS4)
- ADV-6000S
- Dektec DTA2137C - TM1& TC1 Card - 4T40USB
- Promax TV II+ - ASC1 - RC2000C -Egis -SMR1224EL
- 76.5°E <> 65°W

28.06.2006 12:14 Feedsat ist offline Beiträge von Feedsat suchen Nehmen Sie Feedsat in Ihre Freundesliste auf
mannesmann
Moderator


images/avatars/avatar-553.jpg

Dabei seit: 06.05.2006
Beiträge: 644
Schüsselgröße / Dish size: 1,2 m
Standort / Location: NRW

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.963.725
Nächster Level: 3.025.107

61.382 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Nilesat 103 (HB4) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich ist er "on air"!

Da ich die Installation einer festen Schüssel auf Nilesat plane, die Realisierung aber wg, des "neuen" Nilesat 103 (altem HB4) verschieben wollte, bis er "on air" ist und es erste Empfangsberichte gibt.

Wie gut kommt der denn im Rheinland an, reichen 1,20 m, müssen es schon 1,50 m sein oder gar noch mehr Blech?

mannesmann

__________________
Receiver: VU+, Dreambox 800 HD se

42,0E @ 1,2 m
19,2E | 13,0E (Z) | 10E/9E @ 1,2 m
28.06.2006 13:16 mannesmann ist offline E-Mail an mannesmann senden Beiträge von mannesmann suchen Nehmen Sie mannesmann in Ihre Freundesliste auf
Feedsat
Moderator


images/avatars/avatar-717.jpg

Dabei seit: 23.12.2004
Beiträge: 688
Standort / Location: France

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.508.942
Nächster Level: 3.609.430

100.488 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

still active: test carrier, only avalable if you have a spectrum analyser.

regards

__________________
- Winegard Micromesh 3.10m / Norsat 8000 RI
- Channel Master 1.80m LNB Changer (KA, KU, C, X )
- Channel Master 1.80m For testing LNBs
- Channel Master 3.10 m PFA Solid C-band
- Laminas 1.80m KU / C1W-PLL
- Channel Master 2.40m C-Band
- TBS 5925 , 6522 & 6983
- NS2000 (NS3/NS4)
- ADV-6000S
- Dektec DTA2137C - TM1& TC1 Card - 4T40USB
- Promax TV II+ - ASC1 - RC2000C -Egis -SMR1224EL
- 76.5°E <> 65°W

28.06.2006 13:32 Feedsat ist offline Beiträge von Feedsat suchen Nehmen Sie Feedsat in Ihre Freundesliste auf
Randfichte
Moderator


images/avatars/avatar-988.jpg

Dabei seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.696
Schüsselgröße / Dish size: 110cm
Standort / Location: ERZ (Erzgebirgskreis)

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.750.698
Nächster Level: 13.849.320

98.622 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Nilesat 3 auf Sendung ! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die beiden Programmpakete von Atlantic Bird 2 8°West 11.554 V und 11.595 V sind jetzt auf dem Nilesat 103 (Hotbird 4) 7°West aufgeschaltet. Dort wird auf 12.360 H und 12.399 H mit jeweils 27.500 3/4 gesendet.
Die Signale sind bei mir ganz schwach !
12.360 H - reicht nicht zum Empfang (2D xx xx)
12.399 H - Empfang mit Aussetzern (30 xx xx)...
30.06.2006 09:30 Randfichte ist offline Beiträge von Randfichte suchen Nehmen Sie Randfichte in Ihre Freundesliste auf
groddo
Feediator


images/avatars/avatar-470.jpg

Dabei seit: 29.05.2006
Beiträge: 308
Schüsselgröße / Dish size: 125cm
Standort / Location: Bei Muenchen / 48 N 12 E

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.410.170
Nächster Level: 1.460.206

50.036 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neuen TP sind hier deutlich stärker als die meisten anderen, 12360 und 12399 56% Signal/100% Quality
auf der SS2. Im Vergleich: MBC1-4 auf 11938 V 27500 liegt bei nur 39% Signal.

__________________
76.5E-61W mit Gibertini OS125+SMR-1224, V-Box II, Ku+C-Band
MTI AP8-T2NRC, MTI C-Band 15k, Gardiner 12k, SS2 Rev. 2.3 Blindscan
30.06.2006 10:04 groddo ist offline E-Mail an groddo senden Beiträge von groddo suchen Nehmen Sie groddo in Ihre Freundesliste auf
Ricardo
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1109.gif

Dabei seit: 24.12.2004
Beiträge: 168
Schüsselgröße / Dish size: 125 cm
Standort / Location: Geringswalde

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 856.745
Nächster Level: 1.000.000

143.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da scheints wohl noch stärkere Abfälle nach Norden zu geben als bei den anderen Vögeln. In leipzig derzeit null Chance, sind sogar 2 dB schwächer als die restlichen horizontalen Nilesat-Transponder. MBC hingegen ist ca 8 Dezibel Stärker als die neuen 103. Wie gesagt alles gemessen in leipzig an ner 110 zentimeter Triax Antenne.
30.06.2006 10:33 Ricardo ist offline E-Mail an Ricardo senden Homepage von Ricardo Beiträge von Ricardo suchen Nehmen Sie Ricardo in Ihre Freundesliste auf
Zelda47
Schüssel-Gott


images/avatars/avatar-376.jpg

Dabei seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.312
Schüsselgröße / Dish size: 80/120 cm
Standort / Location: Augsburg

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.793.434
Nächster Level: 13.849.320

2.055.886 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen hoch! Anhaltspunkt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

die beiden neuen Frequenzen sind hier mit 120 cm problemlos zu empfangen:

12360 H (27500 und 3/4) 58 XX XX
12399 H (27500 und 3/4) 5B XX XX

edit 01.07.2006 : mit 85 cm beide Pakete 41 XX XX

Sogar noch etwas stärker als die 11938 V (55 XX XX), die bislang die besten Signale lieferte. Bin mal gespannt, ob dann vertikal auf dem neuen Nilesat 103 noch eine Schippe draufgelegt wird.

Sieht ganz so aus, als ob der Beam Richtung Nordosten stark abfallen würde.
Wenn es nach dem Gesetz der Serie geht, dann sollten aber auch auf dem neuen Satelliten die vertikalen Transponder doch deutlich besser zu empfangen sein als die horizontalen. So war es zumindest bislang auf Nilesat 101 und 102.

Die neuen Transponder bieten einige neue Programme, leider lässt die Bildqualität doch zu wünschen übrig. Es laufen hier sogar verschlüsselte Tests.
Man darf gespannt sein, was auf dem neuen Nilesat 103 noch so alles zu empfangen sein wird...

Schönen Gruß

Zelda

Dateianhang:
jpg 12399 H.jpg (32,42 KB, 6.269 mal heruntergeladen)


__________________
Antennen:
80 cm Antenne (39 Grad Ost-30 Grad West) Ku-Band
Kathrein CAS 120 (68,5 Grad Ost-40,5 Grad West) C-/Ku-Band
Offsetspiegel 200 cm (Standby)
Receiver:
2 x Clarke Tech HD 5000 Combo Plus (Dr HD F-16)
Dreambox 8000 HD PVR
30.06.2006 12:58 Zelda47 ist offline Beiträge von Zelda47 suchen Nehmen Sie Zelda47 in Ihre Freundesliste auf
sattaz
Feediator


images/avatars/avatar-146.gif

Dabei seit: 21.06.2005
Beiträge: 769
Schüsselgröße / Dish size: 120 cm
Standort / Location: Helmond, Die Niederlande

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.783.905
Nächster Level: 4.297.834

513.929 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Anhaltspunkt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zelda47
Sieht ganz so aus, als ob der Beam Richtung Nordosten stark abfallen würde.


@Zelda47,

Auch in Richtung Nordwest scheint Nilesat 103 stark ab zu fallen.
12360 H und 12399 H bekomme ich mit 120 cm. Spiegel auf meiner Dreambox 7020 mit 61%.
Für ein stabiles Bild brauche ich 65%.
Also liegt es bei mir grade unter der Empfangsschwelle.
Vielleicht klappt es später am Abend oder Nachts.


Mit freundlichen Grüsse Zwinkern

sattaz

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von sattaz: 30.06.2006 18:40.

30.06.2006 13:16 sattaz ist offline E-Mail an sattaz senden Beiträge von sattaz suchen Nehmen Sie sattaz in Ihre Freundesliste auf
Angel
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch hier im Taunus liegt das Signal mit 150cm gerade so über der Grasnarbe.
30.06.2006 14:11
Thomas_K
Neuling

Dabei seit: 11.06.2005
Beiträge: 6

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 29.582
Nächster Level: 29.658

76 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier in der Niederlausitz, geht der Empfang auch gerade man so mit einer 125 cm Gibertini Spiegel, Titanium 0.2 db mit der Triple Dragon. Das ganze ist aber ganz hard an der Grenze, sobald sich hier eine Wolke dazwischen schiebt ist es aus mit dem Empfang.
30.06.2006 15:09 Thomas_K ist offline E-Mail an Thomas_K senden Beiträge von Thomas_K suchen Nehmen Sie Thomas_K in Ihre Freundesliste auf
Seiten (78): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DXtv.de » Neuigkeiten » Sat-News abseits von Astra 1 und Hotbird » Nilesat 101/102 Atlantic Bird 4 @ 7°West



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH