DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Alles rund ums Fernsehen » FreeTV in Europa » FreeTV-Tip » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (44): « previous 1 2 3 [4] 5 6 7 8 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page FreeTV-Tip
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Michael
Beschwerdestelle


images/avatars/avatar-1425.jpg

Registration Date: 22.12.2004
Posts: 13,798
Schüsselgröße / Dish size: T90+120cm
Standort / Location: Erkner, Osten.

Level: 62 [?]
Experience: 74,303,796
Next Level: 74,818,307

514,511 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

0:15 Uhr - Jetzt beginnt im ZDF der Film "2001 - Odyssee im Weltraum" von Stanley Kubrik. Absoluter Kultfilm!
03.08.2007 00:17 Michael is offline Send an Email to Michael Homepage of Michael Search for Posts by Michael Add Michael to your Buddy List
chemy66
DXorzist


Registration Date: 07.09.2005
Posts: 122
Schüsselgröße / Dish size: 150cm
Standort / Location: Rheinland

Level: 34 [?]
Experience: 625,419
Next Level: 677,567

52,148 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

heute um 22:45 auf VOX:

BBC-Exklusiv: Fünf Wege, die Welt zu retten
26.08.2007 17:04 chemy66 is offline Send an Email to chemy66 Search for Posts by chemy66 Add chemy66 to your Buddy List
rabbe
Feediator


images/avatars/avatar-52.gif

Registration Date: 27.12.2004
Posts: 284
Schüsselgröße / Dish size: 85cm
Standort / Location: Lommatzscher Pflege 51° 8' 57" Nord 13° 21' 17" Ost

Level: 39 [?]
Experience: 1,527,942
Next Level: 1,757,916

229,974 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ist die überhaupt zu retten? großes Grinsen

__________________
13°|19,2°|23,5°
Dreambox DM7020 HD

26.08.2007 23:34 rabbe is offline Send an Email to rabbe Search for Posts by rabbe Add rabbe to your Buddy List
Michael
Beschwerdestelle


images/avatars/avatar-1425.jpg

Registration Date: 22.12.2004
Posts: 13,798
Schüsselgröße / Dish size: T90+120cm
Standort / Location: Erkner, Osten.

Level: 62 [?]
Experience: 74,303,796
Next Level: 74,818,307

514,511 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

shit, verpasst unglücklich
26.08.2007 23:39 Michael is offline Send an Email to Michael Homepage of Michael Search for Posts by Michael Add Michael to your Buddy List
Michael
Beschwerdestelle


images/avatars/avatar-1425.jpg

Registration Date: 22.12.2004
Posts: 13,798
Schüsselgröße / Dish size: T90+120cm
Standort / Location: Erkner, Osten.

Level: 62 [?]
Experience: 74,303,796
Next Level: 74,818,307

514,511 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ZDF - Was am 11. September wirklich geschah
ZDF: Dienstag, 11. September 2007, 20.15 Uhr
ZDF.doku: Dienstag, 11. September 2007, 23:30 Uhr


Quelle: ZDF Online

quote:
Mythos und Wahrheit
Was am 11. September wirklich geschah
ZDF-Recherchen erhärten Vorwurf gegen Behörden
von Michael Renz

Der Plan war perfide, die Dimension des Terrors unfassbar. Verkehrsflugzeuge wurden zu fliegenden Bomben und erschütterten die letzte Supermacht in ihren Grundfesten. Die Täter des 11. September 2001 hatte man schnell ausgemacht, die Hintermänner gelten als bekannt: 19 junge Muslime im Auftrag des saudischen Terrorfürsten Osama bin Laden und seiner Organisation Al-Kaida. Doch von Anfang an gab es Zweifel.

Immer mehr Menschen vermuten andere Mächte hinter den Anschlägen vom 11. September. Für sie ist offensichtlich, dass das Pentagon nicht von einem Flugzeug, sondern von einer Rakete getroffen wurde: Wie sonst lasse sich das kleine Einschlagloch erklären? Und warum hat die mächtige US Air Force die langsamen Passagiermaschinen nicht ganz einfach abgefangen? Wie kann es sein, dass Stunden nach den Einschlägen im World Trade Center in New York ein drittes Gebäude einstürzt, das gar nicht von Flugzeugen getroffen wurde? Ist das alles ein Komplott amerikanischer Geheimdienste, um der Bush-Regierung Tür und Tor zu öffnen, den entscheidenden Krieg ums Öl zu führen?

Mehr als 50 solcher Verschwörungstheorien zu dem beispiellosen Terrorakt gibt es inzwischen. Sie kursieren in Büchern, Zeitungsartikeln, dem Internet und in Filmen. Sogar Hollywood hat sich ihrer angenommen und wird demnächst den ersten Verschwörungs-Blockbuster in die Kinos bringen.

Was geschah wirklich?

Der Film "Der 11. September 2001 - Mythos und Wahrheit" begibt sich auf die Spur einiger verblüffender Theorien. Die Autoren des Films sprachen mit namhaften Skeptikern, mit Experten und mit Augenzeugen der Anschläge vom 11. September. Sie versuchen, Fakten von Fiktion zu trennen. Mit teilweise neuen oder noch nie veröffentlichten Dokumenten und Filmaufnahmen geben sie Antworten auf einige der umstrittensten Fragen zum 11. September. Der Beitrag erklärt unter anderem, warum bei Shanksville, der Absturzstelle der vierten entführten Maschine, kaum Trümmer auf den Fotos zu sehen sind - und was sich am Pentagon tatsächlich abspielte. Einige Augenzeugen und Beteiligte äußern sich zum ersten Mal vor einer Kamera und erheben schwere Vorwürfe: Sie meinen, die Anschläge hätten verhindert werden können. Mitglieder einer Untersuchungskommission berichten, warum in New York nicht nur die beiden Zwillingstürme des World Trade Center einstürzten.

Noch sind viele Akten unter Verschluss, und viele Verantwortliche von damals weichen unangenehmen Fragen aus. Wohl auch deshalb kursieren so viele Legenden um den 11. September 2001. Was ist Mythos, was ist Wahrheit?


Werden die Macher des Films anschließend vom ZDF auch gefeuert, wie einer ihrer Kollegen im Jahr 2003 vom WDR gefeuert wurde? Mal sehen, was der Film zutage fördert.
06.09.2007 16:39 Michael is offline Send an Email to Michael Homepage of Michael Search for Posts by Michael Add Michael to your Buddy List
Struppi
Feediator


Registration Date: 23.03.2007
Posts: 875
Schüsselgröße / Dish size: 100/77/60
Standort / Location: ?

Level: 44 [?]
Experience: 3,993,991
Next Level: 4,297,834

303,843 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Seit 20:15 auf BR La Boum-Die Fete und ab 22:05 La Boum2, das wäre mein Tipp.

Gruß Struppi

__________________
MfG
Struppi
08.09.2007 20:29 Struppi is offline Search for Posts by Struppi Add Struppi to your Buddy List
paulemann
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Kuckuck Micha smile

Na ich denke nicht, daß einer der ZDF-Kollegen seinen Job verliert, die Doku war recht ordentlich recherchiert und hat im Gegensatz zu "Aktenzeichen 9/11 ungelöst" oder "Loose Change" nicht nur spekulative Fragen aufgeworfen, sondern nach Antworten gesucht... ...und sie auch gefunden. Die schienen mir in sich wirklich schlüssig, auch wenn sie kein gutes Licht auf die Informationspolitik amerikanischer Behörden warfen.

P.S.: Da mich das Thema interessiert, habe ich natürlich die genannten Dokus und noch einiges mehr gelesen und gesehen.
11.09.2007 21:10
Michael
Beschwerdestelle


images/avatars/avatar-1425.jpg

Registration Date: 22.12.2004
Posts: 13,798
Schüsselgröße / Dish size: T90+120cm
Standort / Location: Erkner, Osten.

Level: 62 [?]
Experience: 74,303,796
Next Level: 74,818,307

514,511 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

dennoch wurden viele Fragen auch hier nicht gestellt und dementsprechend auch nicht beantwortet, wie z.B. die wichtigste von allen: Warum habt ihr all die Fotos nichts schon damals veröffentlicht?
Und was ist mit den Videoaufnahmen vom Pentagon, die vom Sharaton aus gemacht wurden und von der Highwayüberwachung? Diese Videos werden nach wie vor unter Verschluß gehalten. Und das Video von der Tankstelle zeigt lediglich die Innenaufnahme aber keine Aufnahmen von außen. Und so gibt es tausende weiterer Fragen, die hier nicht gestellt wurden und auch nie beantwortet werden.
Übrigens war der Leichenbestatter aus Shanksville nicht der Leichenbestatter aus Shanksville. Der echte sagte nämlich damals "we've seen no drop of blood". Kurios, dass dieser neue Undertaker ganze Leichenteile gefunden hat.
11.09.2007 21:25 Michael is offline Send an Email to Michael Homepage of Michael Search for Posts by Michael Add Michael to your Buddy List
paulemann
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Micha, es ist schlußendlich ganz banal und wurde doch in der Doku unterstrichen: die angeblich so große und unbezwingbare Supermacht USA war im Augenblick der Anschläge ganz und gar nicht super oder gar mächtig und statt koordiniertem und strategischem Handeln der Behörden herrschte Chaos und Inkompetenz. Genau diesen Fehler öffentlich einzugestehen hat man sich nicht getraut und ihn zu verschleiern versucht, was nun wiederum noch mehr offene Fragen aufwarf und sogar Verschwörungstheorien Platz einräumte.
11.09.2007 21:30
dingens
DXorzist


images/avatars/avatar-834.gif

Registration Date: 03.01.2006
Posts: 326
Schüsselgröße / Dish size: 60
Standort / Location: 48,7°N-11,3° O ingolstadt

Level: 39 [?]
Experience: 1,632,791
Next Level: 1,757,916

125,125 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

der überfall auf den sender gleiwitz war auch so eine theorie

__________________
gib60 vu solo2 /dream500hd 13-19-23-28°ost
11.09.2007 22:27 dingens is offline Send an Email to dingens Search for Posts by dingens Add dingens to your Buddy List
Pages (44): « previous 1 2 3 [4] 5 6 7 8 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » Alles rund ums Fernsehen » FreeTV in Europa » FreeTV-Tip



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH