DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!

Die Foren-Software speichert Cookies auf Deinem Computer. Wenn Dir das nicht gefällt, musst Du das Forum leider wieder verlassen. Mit den Cookies und Deinen Daten nach erfolgter Registrierung / Anmeldung fangen wir aber nichts an. Unsere Sponsoren speichern hier gar nichts über Dich. Keine Cookies, keine eMail-Adressen, keine Namen und Adressen. Das machen die erst, wenn Du bei denen einkaufst. Hier jedenfalls nicht. Diese ganze Paranoia führt ja auch zu nichts. Und bei uns erstrecht zu gar nichts. Danke.
Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
 
> Impressum <

DXtv.de » Empfangsgeräte » LNB allgemein » BullseyeTCXO LNB » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (6): [1] 2 3 4 5 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page BullseyeTCXO LNB 2 Votes - Average Rating: 8.502 Votes - Average Rating: 8.502 Votes - Average Rating: 8.502 Votes - Average Rating: 8.50
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
ginntonic
Feediator


images/avatars/avatar-1552.jpg

Registration Date: 20.10.2016
Posts: 576
Schüsselgröße / Dish size: 1,50m
Standort / Location: Herzogenrath

Level: 37 [?]
Experience: 1,080,531
Next Level: 1,209,937

129,406 points of experience needed for next level

BullseyeTCXO LNB Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Im Amateurfunk-Bereich (ab http://forum.dxtv.de/wbb/thread.php?thre...adview=0&page=4 ) hatten wir ja schon mal über das Bullseye-LNB von Othernet diskutiert. Ich habe jetzt im Othernet-Forum einen Kommentar des Herstellers zum LNB gelesen, den ich interessant finde. Hier mal eine schnell angefertigte deutsche Übersetzung des ersten Abschnitts. (original http://forums.othernet.is/t/qo-100-amate...tellite/7029/16 )

--- ZITAT ---
Der LNB ist wirklich etwas ganz Besonderes und wird stark unterschätzt. Es basiert auf einem sehr erfolgreichen LNB, das an High-End-Betreiber verkauft wird, es ist kein billiges LNB... Für alle Jungs da draußen, die den totalen Müll glauben, der auf den Boxen beworben wird, glauben sie mir, dass 98% der LNB-Spezifikationen da draußen völliger Blödsinn sind. Eine gute MER, G/T, Qualitätszahl hängt von vielen Faktoren und auch von den Umgebungsbedingungen ab. EineRauschzahl unter 0,5dB über das volle Spektrum kann nicht erreicht werden, es sei denn, man fängt an, sie auf unter -40°C zu kühlen, die besten GaaS Fets haben 0,35dB Rauchzahl bei der SPOT-Frequenz und das beinhaltet nicht die Feed- und Bündelungsverluste, plus die Tatsache, dass sie für über 20 Prozent Bandbreite optimiert sind. Bullseye ist in Bezug auf die HF-Leistung (Rauschzahl, Polarisationstrennung, Verstärkungsstabilität usw.) so ziemlich das Beste auf dem Markt. Der Kunde wollte das Unmögliche, nämlich eine bessere Stabilität als ein 1ppm TCXO. Wir haben ihn auf einem SEHR guten TCXO aufgebaut und ihn VIEL besser gemacht. In der Produktion wird er zunächst auf GPS referenziert, da dies die einzige Zeitbasis ist, der wir vertrauen können. Ich werde nicht sagen, wie es gemacht wird, aber es steckt eine Menge Mathematik und Zeit in dem Produkt, um es zu erreichen, sobald es die Fabrik verlässt. Es wurde auch entworfen, um kosteneffektiv zu sein und in Volumen gebaut, also kein Platz für OCXO etc. Er ist über den Referenzport mit einem eigenen Protokoll programmierbar, das aber nie offiziell veröffentlicht wurde, und kann digital abgestimmt und in Echtzeit innerhalb von etwa =+/- 100kHz um den Ku-LO in ca. 100 - 200 Hz Schritten bei Ku verändert werden!

Theoretisch kann eine einfache Tracking-Schleife vom Empfänger zum LNB aufgebaut werden, um Offsets automatisch abzustimmen, um den Lock auf Schmalbandkanälen aufrechtzuerhalten und um Empfängerdrift anderer Geräte zu kompensieren. Das Gerät verfügt auch über einen Speicher, in dem der Benutzer Offsets zusammen mit allen Kalibrierkoeffizienten speichern kann.

Es gibt nur sehr wenige LNBs auf dem Markt, die an die HF-Leistung von MER heranreichen (wir testen auf einem Standard-DVB-S2-Kanal).

Wenn Sie etwas anderes als den Standardausgang haben wollen, dann bauen Sie einen einfachen Abwärtskonverter und verwenden Sie den Referenzausgang, um den LO zu sperren. Sie müssen den LO verstärken, wie wir es im Verlust entworfen haben, um den LO vor Transienten und Spannungen zu schützen.

Sie sollten Syed mehr Anerkennung dafür zollen, dass er dieses Produkt entworfen und fertiggestellt hat, denn selbst für 10.000 brauchen wir nur einen Tag, also hat er viel persönliches Geld in die Entwicklung investiert
--- ZITAT ENDE ---

__________________
- Wavefrontier T90
- Technisat Satman 850
- Channel Master 1m
- Kathrein 150cm PFA
- Thomson 40 HT 33
- Octagon SF-8008 Twin
- TBS 6522, 6902, 5925
- DVBSky T9580

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by ginntonic on 02.02.2021 16:36.

02.02.2021 16:35 ginntonic is offline Send an Email to ginntonic Search for Posts by ginntonic Add ginntonic to your Buddy List
Kleinraisting
Sat-Guru!


Registration Date: 01.01.2007
Posts: 12,359
Schüsselgröße / Dish size: 180
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 62 [?]
Experience: 67,427,930
Next Level: 74,818,307

7,390,377 points of experience needed for next level

RE: BullseyeTCXO LNB Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...J_7KBO9dmC6XM0T


https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...HVAaMq2Jz9mv4Fh

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Kleinraisting on 02.02.2021 17:18.

02.02.2021 17:15 Kleinraisting is offline Search for Posts by Kleinraisting Add Kleinraisting to your Buddy List
Kleinraisting
Sat-Guru!


Registration Date: 01.01.2007
Posts: 12,359
Schüsselgröße / Dish size: 180
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 62 [?]
Experience: 67,427,930
Next Level: 74,818,307

7,390,377 points of experience needed for next level

RE: BullseyeTCXO LNB Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...YEy1u3B-rpUMEjR


https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...AizHGWjLhP-iyv8
02.02.2021 17:25 Kleinraisting is offline Search for Posts by Kleinraisting Add Kleinraisting to your Buddy List
volker Stahl
Feediator


Registration Date: 26.01.2007
Posts: 572
Standort / Location: Kreis Altenkirchen

Level: 43 [?]
Experience: 3,106,435
Next Level: 3,609,430

502,995 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wozu dient dieses LNb???
02.02.2021 19:20 volker Stahl is offline Send an Email to volker Stahl Search for Posts by volker Stahl Add volker Stahl to your Buddy List
femi
KU-Band-Leader


images/avatars/avatar-1665.jpg

Registration Date: 31.07.2011
Posts: 183
Schüsselgröße / Dish size: 90/180/240
Standort / Location: nördliches Österreich

Level: 35 [?]
Experience: 692,424
Next Level: 824,290

131,866 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von volker Stahl
wozu dient dieses LNb???

Einfach gesagt, um die Amateurfunk Frequenzen (u.a. TV) im oberen X-Band auf Eshail2 zu empfangen.
02.02.2021 20:32 femi is offline Send an Email to femi Search for Posts by femi Add femi to your Buddy List
volker Stahl
Feediator


Registration Date: 26.01.2007
Posts: 572
Standort / Location: Kreis Altenkirchen

Level: 43 [?]
Experience: 3,106,435
Next Level: 3,609,430

502,995 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

habe gelesen dass man für die ATV Programme einen sat spiegel von 240 cm braucht ??
Ich habe ein umgebautes 10 ghz lnb.
02.02.2021 21:03 volker Stahl is offline Send an Email to volker Stahl Search for Posts by volker Stahl Add volker Stahl to your Buddy List
Binsche
Feediator


images/avatars/avatar-1315.jpg

Registration Date: 23.05.2009
Posts: 944
Schüsselgröße / Dish size: 0,9 - 1,8m
Standort / Location: Oberbayern

Level: 45 [?]
Experience: 4,325,849
Next Level: 5,107,448

781,599 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also hier geht das auch mit einem nicht modifizierten Inverto Black Ultra und 1,8m recht gut

LANG_THREAD_ATTACHMENTS
png eshail_promo.png (149.30 KB, 498 downloads)
png eshail_DG1MAJ.png (704.04 KB, 483 downloads)
png eshail_IW1DBF.png (118 KB, 471 downloads)
png eshail_IW1DBF_2.png (340 KB, 468 downloads)


__________________
Kathrein CAS018, UAS71, ZAS05P+M, V-Box3, IBU-S, 75°O-45°W
Gibertini OP125L Multifeed
DM900, TBS-6908, Mio4K
Triax TDS110, GI50-120, IBU-S, 85°O-45°W
Triax TDE110, IBU-QT
Kathrein CAS90 Multifeed
DM920, DM900, DM525, TBS-6905, Mini4K
02.02.2021 21:43 Binsche is offline Send an Email to Binsche Search for Posts by Binsche Add Binsche to your Buddy List
ginntonic
Feediator


images/avatars/avatar-1552.jpg

Registration Date: 20.10.2016
Posts: 576
Schüsselgröße / Dish size: 1,50m
Standort / Location: Herzogenrath

Level: 37 [?]
Experience: 1,080,531
Next Level: 1,209,937

129,406 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das LNB wurde entwickelt, um das schmalbandige LORA Signal von Othernet zu empfangen. In Europa von Astra 23,5E. Geht witzigerweise gut ohne Reflektor, also das LNB/Feedhorn direkt auf den Satelliten ausgerichtet. Der erweiterte untere Frequenzbereich ist ein Goodie, das den QO-100 Usern entgegen kommt.

Für 'uns' ist das LNB aus anderen Gründen interessant. Der Empfänger ist sehr frequenzstabil und recht empfindlich, was beim SCPC Empfang mit geringer Bitrate ("schmalbandige Radios") enorm hilft. Das war ja nichts neues. Das Besondere an diesem Ding hier ist, daß es kein Twin ist, auch wenn das so aussieht. Am zweiten Ausgang ist die Referenz-Frequenz des Oszillators, und (was mir neu war) ein Programmier-Eingang, mit dem man den Oszillator ein paar 100khZ verstimmen kann. Sogar mit mehreren 'Presets'. Man könnte also einen Regelkreis mit dem Lock-Signal des Tuners bauen, der dann den LNB 'nachstimmt' falls Drift auftritt. Im Moment ist das Protokoll dazu nicht bekannt, aber ich versuche, etwas rauszubekommen.

__________________
- Wavefrontier T90
- Technisat Satman 850
- Channel Master 1m
- Kathrein 150cm PFA
- Thomson 40 HT 33
- Octagon SF-8008 Twin
- TBS 6522, 6902, 5925
- DVBSky T9580
02.02.2021 22:05 ginntonic is offline Send an Email to ginntonic Search for Posts by ginntonic Add ginntonic to your Buddy List
volker Stahl
Feediator


Registration Date: 26.01.2007
Posts: 572
Standort / Location: Kreis Altenkirchen

Level: 43 [?]
Experience: 3,106,435
Next Level: 3,609,430

502,995 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ich habe ein modifiziertes 10 ghz lnb. funktioniert das damit?? Und wie werden die programme empfangen???
03.02.2021 00:08 volker Stahl is offline Send an Email to volker Stahl Search for Posts by volker Stahl Add volker Stahl to your Buddy List
Kleinraisting
Sat-Guru!


Registration Date: 01.01.2007
Posts: 12,359
Schüsselgröße / Dish size: 180
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 62 [?]
Experience: 67,427,930
Next Level: 74,818,307

7,390,377 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

dann lies doch bitte die beiden fast gleichnamigen threads endlich mal. In denen steht u.a. dass schon mit 75 cm empfangen wird. Zwinkern
03.02.2021 08:36 Kleinraisting is offline Search for Posts by Kleinraisting Add Kleinraisting to your Buddy List
Pages (6): [1] 2 3 4 5 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » Empfangsgeräte » LNB allgemein » BullseyeTCXO LNB



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 58 90 967*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2021 WoltLab GmbH